Dienstag, 31. Januar 2017

Clipkissen genäht




Beim stöbern im Netz habe ich irgendwo so ein kleines Clipkissen gesehen. Leider habe ich es nicht mehr gefunden um es mir genauer zu betrachten. Also ran an die Stoffkiste und die Reste meines letzten Quilttops rausgesucht. Einige Streifen zugeschnitten und herumprobiert. Hier könnt ihr das Ergebnis meines Clip-, Nadelkissens sehen. Ich denke dass es mir gute Dienste, beim nächsten Lieseln, meiner Blümchen,  leisten wird.
Grüße Eure Heike
 

Kommentare:

  1. Liebe Heike,

    das ist doch mal eine geniale Idee, so ein Nadelkissen, wo frau auch gleich die Klammern zum Lieseln zur Hand hat. Schön gemacht!

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für eine Farbenpracht. Dein Clipkissen ist total cool praktisch.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,

    deine Tüftelei kann sich sehen lassen...deine Variante gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße Angi

    AntwortenLöschen