Donnerstag, 13. April 2017

Oster Deko


Ich möchte Euch heute mal meine Osterdeko zeigen. Im Laufe der Jahre sind doch einige Kleinigkeiten entstanden, die ich sehr mag und immer wieder aus dem Schrank befreie.
Diese Hühner von " Sulky" sind schon vor 2 Jahren entstanden.


Im letzten Jahr haben wir gemensam in der Gruppe dieses liebe dicke Huhn genäht.


Im Jahr davor diese Hasenfamilie.


Ab und an stichel ich auch mal Kreuzstich.


Das gelbe Hasenpärchen habe ich auf einem Blog - Giveaway gewonnen.


Und einen kleinen Hasi gehäkelt.
Ich wünsche Euch allen ein paar erholsame Osterfeiertage.
Grüße Eure Heike

Sonntag, 2. April 2017

Resteverwertung

Im letzen Jahr habe ich einiges über das Projekt 4 x 8  gehört und mir anschließend gleich das Buch bestellt. Ich bin begeistert. Alle Projekte bestehen nur aus einer Größe Stoff. Mit Nahtzugabe 9,5 cm x 5,5 cm , fertige Größe 4 cm x 8 cm. Also, ran an die Restekiste und angefangen zu schneiden. Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis ich alle Reste verarbeitet habe.



Und nun kurz zu meinem zweiten Hobby - Joggen. Gestern habe ich , bei super Sonne, meinen ersten 5 km Lauf gestartet ( Stadtlauf Bad Mergentheim ) und mit einer Zeit von 31.34 Min geendet. 
Für mich ( altes Mädchen ) eine super Zeit. Geschafft aber glücklich seht ihr mich oben.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
Eure Heike

Dienstag, 21. März 2017

Zeitschrift Patchwork Magazin 3/17




Hallo Ihr Lieben,
lange habe ich mir keine Patchwork Zeitschrift mehr gekauft. Das lag im einen daran, dass ich den Eindruck hatte, dass sich die Vorlagen immer wiederholen und im anderen, dass sich , nach 23 Jahren Patchwork , meine Regale, vor lauter Zeitschriften , durchbiegen. Ihr kennt das  sicherlich auch.
Nun habe ich mir wieder einmal das Patchworkmagazin zugelegt und ich muss sagen, dass ich es um klassen besser finde , als vor ein paar Jahren. Ein abwechslungsreiches Angebot kleiner , sowie großer Patschworkarbeiten von Anfänger bis Profis  geglieder. Sowohl einfache Muster mit Maschine genäht, Nähen auf Papier und auch für Handnäher ist etwas dabei. Besonderst gut gefällt mir die Vorstellung des neuen Log Cabin Lineals und der Umgang damit. 
Da ich auch gerne Redworkarbeiten arbeite, finde ich es toll, dass "Ursula Schertz" , ihre Vorlagen jetzt auch als Aufbügelmuster , in der Zeitschrift veröffentlicht. Das erleichtert die Arbeit sehr. Alles in allen eine gelungene Zeitschrift.
Grüße Eure Heike


Montag, 6. Februar 2017

Top endlich fertig


Jetzt kann ich Euch endlich meine Randlösung zeigen. So wie ich erst vorhatte , einen dünnen, hellen Rand und danach ein breiteres, dunkelrotes Abschussstück, das war mir dann doch zu dunkel. Also habe ich aus allen Reststücken  5 cm x 5 cm einen Zwischenstreifen gefertigt. Die Quadrate haben gerade so gereicht und das Ergebnis jetzt finde ich echt super. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Grüße Eure Heike
 

Dienstag, 31. Januar 2017

Clipkissen genäht




Beim stöbern im Netz habe ich irgendwo so ein kleines Clipkissen gesehen. Leider habe ich es nicht mehr gefunden um es mir genauer zu betrachten. Also ran an die Stoffkiste und die Reste meines letzten Quilttops rausgesucht. Einige Streifen zugeschnitten und herumprobiert. Hier könnt ihr das Ergebnis meines Clip-, Nadelkissens sehen. Ich denke dass es mir gute Dienste, beim nächsten Lieseln, meiner Blümchen,  leisten wird.
Grüße Eure Heike
 

Dienstag, 24. Januar 2017

Randlösung gesucht





So....es ist so weit. Das Grundtop ist fertig. Jetzt fehlt nur noch der Rand.
Ich habe mit dem Computer  drei verschiedene Varianten ausprobiert. Bei den oberen zwei Bildern seht ihr dass beige und dunkelrot gerade vertauscht sind. Und unten habe ich erst einen grauen dünnen  , dann einen beigen, breiten Rand  gezeichnet und mit mit dunkelrot die Einfassung vorgesehen. Was gefällt Euch den so ? Oder was ganz anderes ? Zum Beispiel einen Zackenrand usw.
Grüße Eure Heike

Mittwoch, 11. Januar 2017

Wieder ein paar Sterne mehr



Meinem Ziel , einen schönen Quilt zu nähen, komme ich immer näher. Weitere Sterne sind entstanden und weitere Blöcke vorbereitet. Im Moment habe ich mich für die obere Mustervariante entschieden. Wenn ich alle Blöcke fertig genäht habe, dann zeige ich Euch nochmals beide Muster.

Grüße Heike