Montag, 29. Februar 2016

Mitbringsel


Schwups ....ein Mitbringsel, zum Kaffeeklatsch, genäht.
Grüße Eure Heike

Mittwoch, 24. Februar 2016

Große Rosette entsteht


Aus Rosette Nr. 3 werde ich nun eine , der beiden großen Rosetten , entstehen lassen. 
Lange habe ich mir Gedanken gemacht um die nachfolgenden Reihen. Ich nenne sie mal 
die " Blümchenreihe". Sie besteht eigentlich aus drei Runden. Man kann jede Runde in einer anderen Farbe gestalten, oder farblich so zusammen setzen, dass Blümchen entstehen. Erst wollte ich die einzelnen Blumen fertig stellen und dann an die Rosette einzeln dran nähen. Jetzt habe ich aber doch ( man kann es auf dem Bild erkennen ) einzelne Segmente vorgenäht und diese werde ich nun in Reihen an die Rosette nähen. Die Schwierigkeit sehe ich in den Sternspitzen. Wer von Euch hat schon Erfahrung mit dieser Runde gemacht ? 
Und kann mir berichten?
Grüße Eure Heike


Montag, 22. Februar 2016

Rosette 3


Jetzt gehts weiter mit Rosette 3 . Eigentlich wollte ich nicht so knallige Farben , aber es ergibt sich einfach während des Nähens. 
PS : Mein rechter Mittelfinger ist schon ganz schön verstochen. Batikstoffe sind doch wesentlich schwerer zu durchstechen. Schnief.....
Grüße Eure Heike

Dienstag, 9. Februar 2016

Die " Sonnenrosette"



Ich habe die zweite Rosette fertig gestellt. Der Name des Quilts ist  "Mother Earth" oder " Mutter Erde".  Im Orginal werden die Farben Gelb für Sonne, Blau für Wasser , Grün für Bäume und Braun für Erde verwendet. Meine Farbauswahl wird etwas anderst ausfallen, aber eine Sonne habe ich jetzt erstmal genäht.
Hier seht ihr nun die Erste und Zweite zusammen.
Die 14 Rosetten gehen immer ineinander über. Ob die Zwei nebeneinader liegen bleiben weiß ich noch nicht. Jetzt gehts ran an die Nr. 3. 
Grüße Eure Heike

Montag, 8. Februar 2016

Schmetterling


Helau Ihr Faschingsnarren,
ich mußte  eine Patchworkpause einlegen, denn das Töchterchen wünschte sich schöne Schmetterlingsflügel. Schwups waren die Flügel genäht und  die Tränen, sowie dieTüpfen aufgebügelt . Leider haftete das Vliesofix nicht sehr stark und bei Bewegung , 
lösten sie sich wieder. 
Nochmal alles nachnähen .
Ufff....das dauerte. Dachte immer , dass sich das Vliesofix total fest anklebt. Vielleicht war es schon zu alt.
Weiterhin Helau Eure Heike