Donnerstag, 28. Januar 2016

Nummer Zwei am Anfang


Die Farbauswahl fällt mir immer noch sehr schwer. Ich finde es sehr kompliziert, da die Rosetten ineinander übergehen. Hoffe das fällt mir, im Laufe der Arbeit, leichter.
Grüße Heike

Montag, 25. Januar 2016

Und fertig

Ich melde, die erste Rosette ist fertig. Der gesammte Quilt hat 14 kleine Rosetten ( wie oben ) und 2 Große. Ufff......das habe ich noch ganz schön viel zu tun.  lol......
Grüße Heike

Freitag, 22. Januar 2016

Rosette 1 in Arbeit




Ich möchte mich kurz melden und Euch meinen Anfang der ersten Rosette , zum " Mother Earth " zeigen. Die grobe Farbzusammenstellung habe ich Euch im letzen Post gezeigt. Jetzt muß ich feststellen, dass man erst richtig sieht, was für eine Farbe  als nächstes passt, wenn man am Nähen ist. Wer weitere Beispiele sehen möchte , der findet eine Menge Beispiele bei www.Pinterest.com .
Die Farbauswahl ist unendlich.
Grüße Eure Heike


Donnerstag, 14. Januar 2016

Der Anfang ist gemacht...


Oft muss man einfach beginnen und dann kommen die Ideen von ganz alleine. 
Der Anfang der ersten Rosette ist gemacht. 

Ich habe zum ersten Mal das " Kleben " ausprobiert. 
Der Stoff wird nicht um die Schablone gelieselt ,sondern um die Schablone geklebt.
In den verschiednen Patchworkforen wurde das Thema schon viel diskutiert. 

Hier nun meine Erfahrungen damit:
Ich bin doch  richtig erstaunt, wie gut das funktioniert. Gerade bei kleinen Teilen , eine Hilfe. 
Die Zeitersparnis ist echt enorm. Schwups sind die Schablonen geklebt . Nach ein paar Minuten ist der Kleber fest und die Teile lassen sich gut zusammen nähen.

Der Nachteil ist , dass die Finger schön klebrig sind, wärend man die Schablonen beklebt.
Also, erst Stoff schneiden, dann einige Teile kleben , Hände waschen und dann erst weiter verarbeiten. Irgendwie erinnert es an Bastelarbeiten. Leider geht irgendwie der gemütliche " Handnähcharakter" etwas verloren.

Jeder sollte für sich entscheiden, welche Methode er lieber hat. 
 
Grüße Eure Heike



Dienstag, 12. Januar 2016

Mein neuestes Handnähprojekt


Meine Stoffauswahl oben , habe ich nach Ratschlägen einiger Patcherinen ,( das Muster verlangt knalligere Farben) nochmals überdacht. Was haltet Ihr von der unteren Varainte ?

Mein neues Handnähprojekt soll der Quilt " Mother Earth" werden. Es sieht aus wie Zahnräder, die inneinander übergreifen. Der Quilt war in der Burda Patwork vom Herbst 2013 abgebildet. Da die Zeitschrift vergriffen ist ,  habe ich mich auf die Suche gemacht und die Orginalanleitung ,von hier von der Patcherin Evelyn Zuber, erstanden. Zusätzlich Acrylschablnen und Papierschablonen für den Quilt. Sehr netter Kontakt und wunderbare Patchworkarbeiten.
Mit der Stoffauswahl bin ich noch nicht so recht zufrieden, denke aber das ergibt sich beim Nähen.
Grüße Eure Heike

Montag, 11. Januar 2016

Blick in meine Stoffschubladen



Heute möchte ich Euch einige Schubladen meiner Stoffe zeigen.
 ( mmhhhhh...ja das sind nicht alle )
Also, jetzt bin ich selbst etwas erschrocken. Über die Feiertage habe ich alle meine Stoffe , in meinem Nähzimmer, auf den Fußboden ausgebreitet, nach Farben sortiert und in Plastikkisten  gestapelt. Jetzt habe ich doch wirklich eine bessere Übersicht und doch das ein oder andere Stöffchen entdeckt, wo ich schon lange gesucht habe.
Demnächst erzähle ich Euch von meinem neuen Projekt.
Grüße Eure Heike