Dienstag, 21. April 2015

10 Min. Accessoires für den Sommer






Vor einiger Zeit habe ich im Internet die Kurzanleitung , für ein schnelles Armband , gefunden.
Leider finde ich den Blog nicht mehr, also habe ich aus dem Gedächtnis heraus ,das gute Stück, nachgenäht.
Man braucht einen Streifen Stoff 4 cm breit und 80 cm lang. Mag man es bunt , verwendet man verschiedene Stücke Stoff und näht sie aneinander. Ich habe vier verschiedene Reste verwendet.
Der Streifen wird einmal zur Hälfte gebügelt , dann aufgeklappt und jeweils von rechts und links , nochmals bis zur Mitte bügeln. Zum Schluß ist der Streifen ein Zentimeter breit , wird rechts und links eingeklappt und wird dann mit einem ZickZack Stich abgenäht. Ein KamSnap schließt das Armband. Da ich einen dünnen Arm habe , wird mein Stoffstreifen beim nächsten Mal 3 cm kürzer ausfallen. 
Ich finde die Idee super für Sommer. Schnell genäht , modern, nicht teuer und wenn es im Urlaub verloren geht, nähen wir zu Hause, wieder ein Neues.
Grüße Eure Heike

Freitag, 3. April 2015

Viele schöne Restekörbchen






Bei Susann ( www.quiltkorb.de )habe ich die tolle Anleitung für das " Restekörbchen für unterwegs " erstanden. Da meine Damen vom  Nähtreff so begeistert davon waren, habe ich Susann um die Erlaubnis gebeten, das Restekörbchen mit den Damen zusammen zu nähen. Schön dass sie nichts dagegen hatte.
Noch ein schönes Osterfest für Euch.
Grüße Heike