Freitag, 27. November 2015

Genäht für den Guten Zweck



Geschafft . Für den guten Zweck - krebskranke Kinder - habe ich so einiges für den Weihnachtsbasar, der Uniklinik ,  genäht. Dinkelkissen, Coolpacks, Windlichter, Kosmetikbeutel, Ciptäschchen und Geldschweinschen fanden neue Besitzer. 
Und schwups....alles verkauft.
Jetzt kann ich mich wieder meinen eigenen Näharbeiten widmen.
Habt ihr schon weihnachtlichen dekoriert.
Grüße Eure Heike

1 Kommentar:

  1. Liebe Heike,
    bei diesen schönen Kleinigkeiten kann ich mir vorstellen das sie RuckZuck verkauft waren!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen