Dienstag, 21. April 2015

10 Min. Accessoires für den Sommer






Vor einiger Zeit habe ich im Internet die Kurzanleitung , für ein schnelles Armband , gefunden.
Leider finde ich den Blog nicht mehr, also habe ich aus dem Gedächtnis heraus ,das gute Stück, nachgenäht.
Man braucht einen Streifen Stoff 4 cm breit und 80 cm lang. Mag man es bunt , verwendet man verschiedene Stücke Stoff und näht sie aneinander. Ich habe vier verschiedene Reste verwendet.
Der Streifen wird einmal zur Hälfte gebügelt , dann aufgeklappt und jeweils von rechts und links , nochmals bis zur Mitte bügeln. Zum Schluß ist der Streifen ein Zentimeter breit , wird rechts und links eingeklappt und wird dann mit einem ZickZack Stich abgenäht. Ein KamSnap schließt das Armband. Da ich einen dünnen Arm habe , wird mein Stoffstreifen beim nächsten Mal 3 cm kürzer ausfallen. 
Ich finde die Idee super für Sommer. Schnell genäht , modern, nicht teuer und wenn es im Urlaub verloren geht, nähen wir zu Hause, wieder ein Neues.
Grüße Eure Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    das gefällt mir gut, sowas werd ich mir auch machen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine witzige Idee und gefällt mir gut. Kann passend zu Kleidung genäht werden. Toll
    Ich schick dir liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee, ich habe mal so eines geschenkt bekommen und wollte mir immer noch eines nähen....
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    ich habe solche Armbänder mal auf einem Markt gesehen und gedacht, das kann ich mir doch selbst nähen. Hab mich aber noch nicht dran gewagt. Die Frage des "Verschließens" war für mich noch unklar. KamSnap ist eine gute Idee.
    Dein Armband ist sehr schön geworden und Danke für die Kúrz-Anleitung!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen