Donnerstag, 31. Juli 2014

Vorher - Nachher Wohnzimmer



Was ich so in den letzen 4 Wochen , außer nähen, gemacht habe.
Die schöne Weihnachtsdeko habe ich Euch schon einmal gezeigt. Der Kachelofen war schön zum Dekorieren, doch leider hat er viel Holz geschluckt und wenig Wärme abgegeben.




Der Vorschlaghammer mußte her und mein Mann hat kräftig zugeschlagen. 
Seht Ihr wie das gestaubt hat?
Zwei Anhänger Schutt mußten entsorgt werden. Dann die Überraschung, der Boden unterm Ofen war garnicht gefliest.


Dem Boden wurde ein neuer Estrich verpasst und 3 qm schwarze Fliesen verdecken jetzt den Betonboden.
Die Wand wurde mit Rauhfaser geflickt ( wie beim Patchwork ) und die neue weiße Wand mußte drei Mal gestrichen werden, bis das Rot fleckenfrei war.


Und .....schwups , stand der neue Kaminofen. 
Was sagt Ihr ? Moderner , oder ?
Grüße Eure Heike

Mittwoch, 30. Juli 2014

Noch ein "Resteweltenbummler"



Lauter grüne Reststücke wurden auf das vorhandene Restvliesstück genäht und so entstand der neuste"Weltenbummler". Weitere werden noch folgen.
Grüße Heike

Donnerstag, 24. Juli 2014

Kleiner Redwork...



Der Sohn meiner Freundin Bärbel hat geheiratet.
Als Erinnerung zum Hochzeitstag , haben wir in Teamarbeit, den kleinen Wandbehang gefertigt.
 Das Muster stammt von Anni Downs aus dem Buch " A family gathering".
Grüße Eure Heike

Dienstag, 15. Juli 2014

Weltenbummler genäht


Rote Streifen aus der Restkiste ergeben einen schönen "Weltenbummler". 
Der Schnitt ist in jede Größe umsetzbar.
Ich nehme Vliesstücke, die übrig geblieben sind  und das ergibt dann die Taschengröße.

Sonntag, 13. Juli 2014

Stiftemäppchen



Ein Stiftemäppchen , halbrund, schnell mal ausprobiert. Idee...irgendwo im Internet gesehen.
Wünsche Euch allen ein schönes, erfolgreiches Fußballspiel heute Abend.
Grüße Heike

Donnerstag, 10. Juli 2014

Fischfang



Wer mich kennt, weiß , dass ich kleinere Projekte liebe. Da kamen mir die Fische , aus der Lena Patchwork , gerade recht. Zur Probe habe ich zwei der Sardinen in unterschiedlicher Größe genäht, die jetzt in meinem Badezimmer im Wasser plätschern. Sicherlich werden noch einige Freunde folgen.
Grüße Eure Heike