Dienstag, 25. März 2014

Visitenkartenmäppchen - Buchtipp



Bei Grinsestern habe ich diese tolle Anleitung für ein Visitenkartenmäppchen gefunden und gleich an der Maschine umgesetzt.Tolle Idee, den bei meinem Geldbeutel sprengt es bald den Druckknopf ab, aber nicht vom vielen Geld, sondern von den vielen Bonuskarten, die man so sammelt. Gleich habe ich noch ein zweites Exemplar genäht , das ich heute verschenken will.

Und noch ein Buchtipp für alle Krimi Fans.
Linda Castillo schreibt total spannend. Die "Zahlen der Toten" ist der erste von 5 Krimis , in denen Kate Burkholder ( Polizeichefin ) eine spannende Serien von Morden aufklärt. Die Serie gefällt mir besonderst gut, da die Polizeichefin als Amish People aufgewachsen ist und die Geschichten in Ohio spielen. Ich konnte kaum aufhören zu lesen und habe schon die ersten 4 Bände verschlungen. Mit Spannung warte ich auf Band Nr.5, der im Sommer , in Deutsch, erscheinen soll. Leider gibt es viel zu wenig Romane oder Krimis , die in der Welt des " Patchwork und Quiltens" spielt.

Grüße Eure Heike


Montag, 24. März 2014

Sternenquiltsampler Block 1


Bei den Sternenquiltern nähen wir gemeinsam einen Sternenquilt. Alle 14 Tage gibt es einen neuen Stern, den man nachnähen kann. Wer Lust hat mit zu nähen, der kann sich hier im Forum umschauen und anmelden.
Sonnige Grüße Eure Heike

Dienstag, 18. März 2014

Alle Papierteile benäht

Hallo Ihr Lieben,
zwischen Wäschebergen und Gartenarbeit  habe ich es geschafft, alle Papierteile des Sunset Walk, fertig zu nähen. Neugierig , wie ich bin, mußte ich die Teile, mal zur Ansicht, auf dem Fußboden , auslegen. Man bekommt doch schon einen Eindruck , wie das fertige Top aussehen soll. Von den Farben , bin ich total begeistert. Schade, das die Leuchtkraft auf dem Foto nicht so recht rüber kommt. Sobald ich wieder Zeit habe, werde ich mich ans zusammennähen machen. 
Grüße Eure Heike

Donnerstag, 6. März 2014

Sunset Walk von Jinny Beyer


Hallo Ihr Lieben,
Fasching ist vorüber und ich kann mich wieder den normalen Dingen des Lebens widmen.
Nachdem ich bei Marianne das Top des Moon Glow  bewundern konnte , hatte ich so richtig Lust mein Ufo, " Sunset Walk" von Jinny Beyer , wieder hervor zu holen. Die Farbpalette , der Stoffe, ist einfach gigantisch. Sie leuchten total schön und sind wunderbar aufeinander abgestimmt. Es handelt sich bei der Machart um " Nähen auf Papier" und Ihr könnt sehen, dass ich schon 2 der 4 vorgegebenen Dreiecke benäht ( oder wie nennt man das ) habe. Das untere Bild zeigt die vorgerichteten Stoffe des nächsten Blocks.
Ich danke Euch für die Farbtipps , meiner Handnäharbeit ( 3 D Würfel ) . Ich werde wohl einige Teile zuschneiden und in einzelne Beutel verpacken, damit man immer schnell was zur Hand hat, wenn es mal " auswärts" geht. Die Farben , der Blöcke , werde ich  mischen, von blau bis lila Töne. Mal sehen, oft kommt der Gedanke erst mit dem nähen.
Grüße Eure Heike