Dienstag, 18. November 2014

Kleidchen aus Batikstoffe fürs Gotteslob


Ich habe heute den Batikstoff in meiner Kiste entdeckt und dachte mir , dass die angedeutetet " Sonne"wohl ein Symbol für das Gotteslob sein könnte. Schnell mal zwei Hüllen genäht und die Sonne mit goldenen Stickstichen verschönert. Findet Ihr das passend für das Gotteslob ?
Grüße Eure Heike

Kommentare:

  1. ich kenne das Gotteslob nicht (schäm), aber deine Hülle gefällt mir,
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt deine Hülle auch sehr gut.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es ebenso, die Hülle ist toll aber Gotteslob kenne ich auch nicht ...
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  4. "Sonne der Gerechtigkeit" war das erste neue Lied, das ich aus dem 1. Gotteslob gelernt habe, als es erschien. Für mich gibt es keinen passenderen Umschlag. Als diesen mit der Sonne der Gerechtigkeit.
    Natürlich dürfen die Umschläge bunt sein! Der Gottesdienst ist doch keine Trauerfeier! Schöne Embleme sind auch Fisch und Kelch mit Hostie oder Der Regenbogen, den Gott als Zeichen seiner Verbundenheit mit uns an den Himmel gemalt hat.
    Ich würde eher zu bunt greifen.
    sonnige Grüße aus Tunesien
    morgaine

    AntwortenLöschen