Dienstag, 15. Juli 2014

Weltenbummler genäht


Rote Streifen aus der Restkiste ergeben einen schönen "Weltenbummler". 
Der Schnitt ist in jede Größe umsetzbar.
Ich nehme Vliesstücke, die übrig geblieben sind  und das ergibt dann die Taschengröße.

Kommentare:

  1. Sieht gut aus und die Stoffe passen hervorragend zusammen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Gute idee....resten hat man immer!!


    Lieve groetjes van Thea ♥

    Crea by Thea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike!
    ich liebe solche kleine Täschlein, Reste hab ich genug, nur trau ich mich nicht über sowas drüber
    LG Karin aus Ö

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    schön dein Weltenbummler, tolle Stöffchen und nette Details - nach Resteverwertung sieht das ja nicht aus aber ne klasse Idee mit dem Vlies.
    Hach, du machst so schöne Mäppchen und Täschchen :-)
    Und deine Fischlein gefallen mir auch sehr gut!!!
    "Petri Heil"
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja so Täschchen sind doch immer wieder was Schönes!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. und wieder so ein schönes Täschchen, Klasse!
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike, Dein Täschchen sieht zauberhaft aus, schöne Stöffchen in rot und kleine Details gefallen mir sehr gut.
    Ist es der Originalschnitt?

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen
  8. So ein lebensfrohes Täschchen! Für andere lebensfrohe Sachen! Lustiges Weltbummeln!

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Farben hast Du da zusammen gestellt Heike
    und ich weiss aus eigener Erfahrung, wie vielseitig man so ein Täschchen verwenden kann.Schöne Idee!
    Gruss, Karola

    AntwortenLöschen