Freitag, 13. Juni 2014

Kissen fertig


Trotz Hitze im Nähzimmer ,unterm Dach , habe ich gestern die beiden Kissen, für die Eckbank der Tochter , fertig gestellt.
Das linke Kissen ist 50 cm x 50 cm geworden und das rechte 40 cm x 40cm.

Schade , dass ich kein vorher Bild geschossen habe. Der Unterschied vorher - nachher ist extrem.
Die Eckbank , das gute Stück, stammt noch aus unserem Erstmöbelbestand. Vor 25 Jahren , wo Kiefer massiv  mit Blümchenstoff angesagt war, war die Eckbank echt der Knaller. Wir haben sie in alle Einzelteile zerlegt, das Holz geschliffen, weiß gestrichen und bei den Polstern , den alten Stoff abgezogen und einen modernen aufgetackert. Die Stühle wurden durch eine Bank ohne Lehne ersetzt. Die wurde auch weiß gestrichen und mit 4 Kissen versehen, der noch vom neuen Eckbankstoff übrig war. Den Tisch Buche massiv , neu lasiert, passt hervorragend , den alles in weiß wäre doch etwas zu steriel. Die alte blaue Alno Küche wurde aufgepeppt, indem wir die Fronten mit weißer Folie nass beklebt haben ( ging super ). Die alte braune Arbeitsplatte wurde durch eine weiße ersetzt, ebenso die braunen Wandfliesen, die wurden mit einer giftgrünen Platte verkleidet. Als Eyecetcher wurden 2 Fronten mit schwarzer Folie und einige Regalböden mit grün beklebt. Mit wenig Geld , aber mit einigem Zeitaufwand haben wir die Küche komplett modernisiert.
Passend dazu habe ich  dann die beiden grün / schwarzen Kissen genäht.
Grüße Eure Heike

Kommentare:

  1. Das habt Ihr aber wirklich toll gemacht. Sieht aus wie NEU, ist es im Grunde ja auch und die Kissen passen hervorragend.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wow klasse, ich mag solche arbeiten sehr gerne, als alt mach neu, super. Viel Freude damit
    LG Karin aus ö

    AntwortenLöschen
  3. Das das eine uraltEssecke sein könnte, wäre ich nie gekommen.Das sieht sowas von klasse und modern aus. Hochachtung. Und die Kissen sind ein wirklicher Eyecatcher. Sogar das Poster an der Wand paßt farblich wunderbar.
    Ich bin begeistert. Und ich denke, deine Tochter auch.
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Coole Eckbank, Traumhaft schöne Kissen! Bekommen wir auch noch die neu beklebten Schränke zu sehen?
    GlG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Die Eckbank mit den Kissen ist der Hit, echt klasse.
    Ja die "Sanierungsarbeiten" hören sich ja klasse an...mach uns doch mal ein Foto?!
    Gepolsterte Stühle beziehe ich hin und wieder auch mit neuem Stoff selber. Das geht mit einem Tacker ganz prima...
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Da habt ihr ja eine etwas größere Restaurierung hinter euch. Die Eckbank macht in dem neuen Kleid echt eine gute Figur. Daran sollt ihr nun noch lange Freude haben.
    Die Kissen geben am Ende - mit dem leuchtenden GRÜN - das i-Tüpfelchen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  7. Super die Kissen, wo hast Du denn die Anleitung her? Gruß Moni

    AntwortenLöschen