Freitag, 10. Januar 2014

Brauch mal Euren Rat

 Ich brauch mal Euren Rat. Also, ROT ist meine absolute Lieblingsfarbe. Kurz vor Weihnachten haben wir uns eine neues Sofa gekauft, natürlich in ROT. Im oberen Bild seht Ihr, dass mein Lieblingsredwork über der Couch hängt , wieder mal nur in rot/weiss. Über dem alten Sofa , das blau war, fande ich, hat der Quilt viel besser gewirkt. Um Euch einen Eindruck zu verschaffen habe ich die andere Zimmerecke geknipst. Dort ist nämlich die ganze Wand ROT. Die Vorhänge waren übrigens auch einfarbig ROT.  Findet Ihr nicht auch dass das zu viel ROT ist ?

 Vorhänge habe ich abgeändert in rot / gelb, orange kariert mit blauen Streifen. Jetzt ist das Eck  schon besser.
 Hier nochmal näher dran.
Und dann habe ich in meinen Stoffen gewühlt und diese beiden Panels gefunden. Ich habe sie einfach mal auf den Quilt gesteckt um einen Farbeindruck zu bekommen. Wie findet ihr die Farben der Panels( besser ?) und kann man ein Huhn ins Wohnzimmer hängen ? Könnte man zwei einzelne Bildchen nebeneinander aufhängen oder aus beiden ein Wandbehang machen ? oder nur aus die Sonnenblumen ? Irgendwie habe ich noch keine richtige Idee. Vielleicht Ihr ?
Grüße Eure Heike

Kommentare:

  1. Mir gefällt dein rot weißer Quilt auch über dem roten Sofa! Aber auch die beiden anderen gingen durchaus. Die harmonieren natürlich besser mit deinen Vorhängen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    Dein Redworkquilt ist wunderschön, aber ich denke es ist zuviel Rot in Deinem Wohnzimmer. Ich habe auch viel Rot in meinem Wohnzimmer, unteranderem 2 große rote Sessel. Ich liebe z.B. Mohnblumen und habe über meiner Couch ein großes Acrylbild mit Mohnblumen und einen Quillt mit Mohnblumen über dem TV hängen, ansonsten viel mit grün dekoriert. Ich finde es sieht dadurch etwas wärmer aus.
    Wenn Du mal Fotos sehen möchtest, kannst Du mich gerne anschreiben über E-mail.
    Du musst versuchen warme Farben mit rot zu kombinieren, wie beim Paneel der Sonnenblume.
    Hoffentlich konnte ich Dir mit meiner Art Farben zu sehen helfen.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    also mir gefällt der schöne rot-weiße Quilt über dem roten Sofa sehr gut. Die kleinen Quiltchen würden mir wahrscheinlich in der Nähe der Gardine besser gefallen ... es ist wirklich schwierig, auf diesem Weg ein Urteil abzugeben; wichtig finde ich auch den Gesamteindruck des Raumes. Wenn Du das Gefühl hast, dass Dich zuviel rot "erschlägt", solltest Du etwas ändern ... aber den Quilt über dem Sofa würde ich nicht wegnehmen.
    LG und gute Ideen,
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Eindeutig der Redwork, der sieht da klasse aus!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde diesen schönen Quilt über dem Sofa hängen lassen!
    Wäre mir nicht zu viel rot, weil seitlich auch ein wenig grün durch die Planzen dabei ist.
    Die Gardinen gefallen mir gut dazu.
    Von dem neuen Sofa würde ich mir ein bisschen mehr Foto wünschen!!! ;)
    Ein hübsches Teil... :)
    lg johanna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    also ich finde der Rote Quilt passt wunderbar über dein Sofa und außerdem: Wenn Frau eine Lieblingsfarbe hat dann kann/darf die ruhig im Überfluss vorhanden sein.
    Du musst dich wohlfühlen!

    LG Maja

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die erste Variante am besten! Die Vorhänge finde ich zwar schön, aber nicht passend zum Sofa und Wandquilt, ich würde unifarbene wählen, damit hat mehr Deko- Freiheiten! Aber das ist alles Geschmacksache!
    Schön, dass wir mal in dein Wohnzimmer schauen durften,
    glG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Dein Redworkquilt passt sehr gut über Dein neues Sofa, mich würde eher die Vorhänge stören, aber wie schon gesagt es muß ja Dir gefallen, übrigens danke für den Blick in Dein Wohnzimmer.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heike, ich bin auch der Meinung, dass dein rot/weiß Quilt sehr gut zum Sofa passt. Es ist doch richtig stimmig, gefällt mir.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Heike,

    ich finde deinen rotweißen Quilt klasse und er kommt dort richtig gut zur Geltung. Ich würde ihn hängenlassen. Wenn dir dein Wohnzimmer zu rotlastig ist???, könntest du doch das Sofa mit Kissen in warmen Farben verschönern.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde deinen Redwork auch wunderbar über dem roten Sofa!
    Und ich würde wieder die einfarbigen Vorhänge nehmen. Durch die sonst weißen Wände (außer der einen ;)) ist es doch stimmig! In Deinem Wohnzimmer dominiert dann die farbe Rot mit weiß und und hellem Holz. Die karierten Vorhänge sind mir zu unruhig und passen mir nicht in das Farbkonzept ;)))).
    Aber in erster Linie sollst Du Dich wohlfühlen! Höre einfach auf Deinen Bauch, dann wird es Dir gefallen!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heike,
    der wunderschöne Redwork-Quilt sollte hängen bleiben, finde ich. Mir ist es nicht zu viel rot. außerdem habe ich gelernt (als ich in einem Einrahmungsgeschäft arbeitete), dass man die Kunst (das Kunsthandwerk) nicht auf die Umgebung abstimmen muss, da sie/ es alleine für sich wirken. Es passt finde ich und sieht wunderschön aus, der Quilt ist nämlich ein Traum.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heike,
    aaaalso.... ich find`s ganz wunderschön so wie`s ist, für mich ist Sofa und Quiltchen einfach stimmig und harmonisch!!!
    Die Panels sind zwar schön aber hier schaffen sie mit ihrer Farbvielfalt zuviel Unruhe, mich würd das stören.
    Das einzige, was mir am ersten Bild als too-much erscheint ist die Deko rechts und links vom Lieblingsredwork, schon wunderschön aber dafür würd ich vielleicht ein anderes Plätzchen suchen.
    Und vielleicht noch helle Kissen auf`m roten Sofa...
    ...sagt Sabine
    (...die auch rot-Fan ist...)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heike,
    also auch ich würde den herrlichen Quilt dort hängen lassen nur ich würde die beiden herunterhängenden Teile rechts und links vom Quilt entfernen, damit der Quilt mehr Platz hat, um so richtig zur Geltung zu kommen.
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heike,
    meine Meinung nun dazu: Ich würde nur den Quilt hängen lassen, denn weniger ist oftmals mehr, Kissen liegen bei mir immer auf dem Sofa und mit Vorhängen habe ich es nicht so. Ich bevorzuge Rollos die es in allen Varianten gibt. Für meinen habe ich mir damals rot/beigen Stoff gekauft und im Fachgeschäft nähen lassen. Sieht klasse aus. Aber das ist ja alles Geschmacksache.
    Bin gespannt wie du dich entscheidest.
    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  16. Heike,
    dein Quilt über dem Sofa finde ich sehr schön und ist so wie er ist nach meinem Geschmack genau das richtige. Aber mich stören die beiden Teile rechts und links davon,lsie lenken vom Quit ab und.bringt Unruhe ins Bild, nach meiner Meinung.
    Ich persönlich würde weiße Gardinen wählen, sind dezenter und lassen dann die Rottöne zur Wirkung kommen.Zum Vergleich hängt doch mal einen weißen Stoff über die Gardienenstange um es dir anzuschauen, ob dir sowas gefällt.
    Liebe Grüße, Karola

    AntwortenLöschen