Samstag, 30. November 2013

Projektmappe genäht




Bei Jutta habe ich die tollen Projektmappen bewundert und mich gleich mal ran gemacht auch so eine tolle Aufbewahrungstasche zu nähen.
Die Idee Restblöcke zu verwenden ist klasse. Ich bin begeistert und sicherlich werden noch einige von der Maschine hüpfen. Restblöcke habe ich auf jeden Fall genug. Jutta hat auch eine "Schritt für Schritt" Anleitung bei den Hobbyschneiderinen erstellt. Danke für Deine Mühe.
Ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent 
Eure Heike


Kommentare:

  1. hallo heike! ich hab auch schon geliebäugelt mit diesen taschen - finde sie auch ganz toll!
    dir auch einen wunderschönen 1. advent
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  2. Soclhe Projektmappen sind immer total praktisch! Ich liebe die in jeder Variante!

    Gruß Marion und einen schönen ersten Advent für dich!
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    den WIP habe ich bei den HS noch gar nicht entdeckt, Danke das du uns noch einmal darauf hingewiesen hat!
    Die Tasche ist dir gut gelungen!
    Ich wünsche Euch einen schönen ersten Advent,
    lG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Dies ist ja eine wunderbare Mappe ..da muss ich doch gleich einmal bei den Hobby Schneider schauen lol
    Dir einen schönen ersten Advent
    Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super aus deine neue Mappe!! und lieben dank für den Link.
    Gruß, astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    die neue Mappe ist sehr schön und sieht richtig gelungen aus! Tolle Idee!
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,
    die Mappe ist sehr schön und praktisch. Steht auch noch auf meiner To-Do-Liste.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen