Montag, 11. November 2013

Begin eines kostenlosen Sampler - BOMs von Roswitha

Hier bei Roswitha " Country Rose Quilts " , gibt es ab sofort einen kostenlosen BOM - Sampler- zum mit nähen. 
Jede Woche soll ein neuer Block erscheinen. 
Klasse, dieser BOM ist  für Anfänger  oder auch für Fortgeschrittene geeignet, die mal Schritt für Schritt sehen möchten, wie die verschiedenen Blöcke entstehen. Man braucht auch keine neuen Stöffchen kaufen , es sollen statt dessen die Stoffberge zu Hause abgebaut werden. Finde ich auch mal wieder eine tolle Idee, da meine Schubladen schon garnicht mehr zu gehen. 
Der BOM  heißt Feuer und Eis und mir fallen da spontan meine ganzen blauen - türkisen - silbernen oder weißen Stoffe ein. Verwendet werden kann natürlich " was gefällt". Roswitha hat die Einleitung , sowie den ersten Block zum downloaden freigegeben. Da könnt Ihr schon mal nachlesen, wie viele Blöcke genäht werden und wie groß der Quilt am Ende sein wird .
Ein fertiges Bild kann man noch nicht sehen, den es soll ja auch eine Überraschung sein, wie der Sampler zum Schluß aussieht. 
Dann stellt sich nur noch die Frage, ob man ein weiteres Projekt anfangen möchten und wie so oft , sagt der Verstand " nein" und die Hände wühlen schon die Schubladen durch.
Schön, wenn sich jemand die Mühe macht, einen BOM entwirft und Ihn dann noch kostenlos zur Verfügung stellt. Danke Rositha.
Grüße Heike


Kommentare:

  1. hallo heike, na machst du mit bei dem neuen BOM?
    mein verstand sagt auch nein, aber heute nacht hab ich mir bereits die stoffe überlegt *g*, da hat so eine schlaflose nacht auch mal was gutes.
    ich möchte meinen ganzen blau-stoffe integrieren und mit ein wenig gelb....so nach meinem logo *gelbe sonne auf blauen himmel"
    ich bin gespannt wie du dich entscheidest, wäre klasse wieder einmal gemeinsam was zu machen
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    liebe von dir, der Kommentar am Blog - Danke!

    LG
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  3. Stoffberge abbauen klingt super. Glaubst du, dass damit wirklich klappen wird?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Heike,

    vielen, vielen lieben Dank für Deinen Hinweis. Aber, ob die Stoffe damit wirklich weniger werden :-)

    Kurze Frage, da ich nicht genau weiß, wie ich es anstellen muß. Könntest Du mich kurz wissen lassen, wie ich das Button Fire & Ice und die Verlinkung zu Roswithas Blog in meinem Blog einfügen kann?? Wäre Dir oder jemand anders sehr, sehr dankbar. Das hat man davon, wenn man sich bisher immer alles hat machen lassen, und nun der jenige, der es gemacht hat, leider aus Ausbildungstechnischen Gründen keine Zeit mehr hat.

    Wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend und ich werde jetzt mal hingehen und alles was schwarz, rot, gelb usw. ist rauslegen, um bald an dem Sampler anfangen zu können.

    Liebe Grüße, Klaudia




    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    danke für den Hinweis. Das ist ja ein verlockendes Projekt. Feuer und Eis, das klingt so nach Willi Bogner und James Bond. Mal sehen, ob ich mich entschließe mitzunähen.
    Liebe Grüße und viel Spaß
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Tipp. Das wär ein Quilt in Farben die ich nicht so oft benutze, mir aber gut gefallen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen