Montag, 13. Mai 2013

Top fertig und neues Muster ausprobiert


Aus meinen ganzen  Halloween - Stoffen habe ich den Quilt  " Licht & Schatten " genäht. Schon vor ca. 2 Jahren habe ich die Stoffe zu Vierecken 11,5 cm geschnitten. Als mir der Stapel Quadrate, vor Wochen , beim aufräumen, in die Hände fiel, hab ich mir jeden Tag Gedanken gemacht, was daraus werden soll. Irgendwann kam dann die zündende Idee, sie in hell/dunkel Dreiecken zusammen zu nähen. Nach mehrmaligem legen, der neu entstandenen Vierecken, kam dieses tolle Muster heraus. Fix genäht, Rand angefügt und fertig ist das 135 cm x 185 cm große Top.


Was wird nur aus all den Resten ? Erstmal in Streifen , gleicher Breite, geschnitten.
Dann je einen weisen und blauen Streifen  zusammen genäht und daraus gleich großeVierecke geschnitten.
Diese dann versetzt gelegt und ein Zackenmuster entsteht. 
Leider nicht so gut erkennbar, da der Hintergrund auch hell ist. Dies ist natürlich nur der Anfang einer schönen großen Decke. Streifen habe ich ja genung.


Für unser Bad suche ich seit einiger Zeit ein schönes Regal. 
Leider war bisher noch nicht das richtige in Sicht. 
Kurzerhand habe ich das triste Regal , aus der Rumpelkammer, mit Geschenkpapier als Rückwand versehen, Handtücher gestapelt und fürs erste, ist das Problem gelöst.
Grüße Heike

Kommentare:

  1. Dein Halloween Top finde ich grandios! Eine tollen Effekt hast du da erzielt.
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Quilt und genau meine Farben... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Quilt, und deine Zick-Zack-Streifen sehen auch vielversprechend aus !

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike, der Quilt ist wunderschön! Ich liebe Restequilts und Deiner ist auch schon in meiner Mappe vorgezeichnet. Toll! Die Idee mit Deinem Regal ist pfiffig. LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Dein Top sieht klasse aus. Und der Name "Licht und Schatten" passt perfekt. Sehr schöner Restequilt.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  6. Boaah - wie schön! Applaus für das tolle Quilttop
    ♥♥♥liche Grüße - von Blog zu Blog
    Angelika = ange_naeht unter http://angenaeht.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Top hast Du da genäht. Das Regal sieht doch gut aus. Umräumen macht doch Spaß oder??
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Das Halloween-Top sieht klasse aus. Auch die Zacken schauen intzeressant aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heike, super Idee die Regallösung, echt pfiffig.
    Deine Topps shen Klasse aus, und alles aus Resten wunderschön und tolle Wirkung.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  10. Der Quilt ist ganz , ganz toll geworden.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  11. Der Quilt ist wunderschön! Bin ganz hin und weg :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Ein tolles Top ist da entstanden,fantastische Wirkung.
    Die Lösung mit dem Regal ist klasse.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heike,
    was soll ich sagen? Halloween kommt schnell als wir denken....und Du hast schon jetzt den passenden Quilt fertig. Schön ist er geworden, hatte er doch auch die rechte Zeit zum reifen.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen