Montag, 18. März 2013

Osterdeko


Gestern habe ich ich paar saftige Möhrchen genäht. Ging flott von der Hand und sehen total witzig aus. Die freie Anleitung stammt von Ricarda und Conny , die hier in Ihrem Blog immer wieder tolle Anleitungen mit Bild - Schritt für Schritt - zeigen.
Viel Spaß bei nähen. 
Eure Heike

Kommentare:

  1. Die Möhrchen sind toll geworden.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Heike,

    oh toll, wenn wir da nicht ein bisschen den Frühling locken können. Auch die Hühnen von deinem Header find ich ganz toll. Wünsche Dir eine schönen Woche
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,

    klasse deine Karotten ..... und auch vielen Dank für den tollen Link.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Boah sind die schön....würde mir auch als Tischdeko aufm Ostertisch gefallen....muss ich auch mal in Angriff nehmen.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike
    Möhren sind immer wieder schön. Ich habe in den letzten Jahren auch immer wieder welche genäht.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,

    zuckersüß Deine Möhrchen :-) Ich find die auch zum Anbeißen. Danke Dir für das Zeigen der Bildchen :-) Es macht einfach unendlich viel Spaß, zu sehen, was Ihr daraus macht. <3

    Herzliche Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,
    deine Möhren sehen echt knuffig aus.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,
    zum Anbeißen lecker sehen Deine Möhrchen aus. Damit lockst Du ganz sicher den Osterhasen aus seinem Versteck.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  9. Frisches Gemüse kann man immer brauchen, Vitamine sind ja besonders bei dem kalten Wetter gut!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen