Donnerstag, 27. Dezember 2012

Dosenkleid



Es waren einmal ein paar Katzenfutterdosen.......die wollten einfach nicht in den Metallcontainer.
Ich hatte Mitleid und habe ihnen ein Kleidchen genäht. Jetzt müssen sie nicht  frieren und werden den ganzen Tag bewundert. Super Verwertung  für meine  Motivstoffe. Es werden wohl noch einige dazu kommen.



Montag, 24. Dezember 2012

Weihnachtsgrüße



Verschenke einen Blick, ein Lachen,
Verschenke Geduld, verschenke Zeit,
Verschenke keine teuren Sachen,
Verschenke Deine Herzlichkeit,
Verschenke eine Mußestunde,
Verschenke einen guten Rat,
Verschenke eine Glückssekunde,
Verschenke eine gute Tat.
Verschenke liebende Berührung,
Verschenke Zärtlichkeit und Ruh,
Verschenk Gedanken, die Dir lieb sind -
So werden Menschen glücklich,
so wie Du.


Ich möchte allen meinen regelmäßigen Lesern und auch allen Besuchern ein frohes und friedliches Weihnachtsfest wünschen. Ich hoffe es wird nicht zu stressig und ihr könnt die Feiertage genießen. 

Eure Heike

Freitag, 21. Dezember 2012

Gemeinschaftsarbeit - großes Mäuseutensilio




Bei unserem letzten Nähtreff haben wir gemeinsam, für unsere Gruppenleiterin Rosi , genäht.
Jede, von uns, hat einen Stoff für eine Maus ausgesucht und mit Vliesofix ausgeschnitten.
Das Utensilio beherbergt Geschenkbänder, die an den Ösen , als Mauseschwänze heraushängen.
Es hat viel Spaß gemacht und  der Rosi gut  gefallen.
Das Muster stammt von Jutta " Faulgraben" und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Sorgenfresser

 

Zur Zeit stolpert man überall im Netz über den " Sorgenfresser". Für Groß und Klein eine gute Geschenkidee, denn Sorgen hat ja wohl jeder von uns. Man schreibt seine Sorgen und Ängste auf einen Zettel und steckt ihn dem Monster in den Mund. Schwups.....und schon aufgefressen. Es ist schon leichter , wenn man seine Sorgen teilen kann. Der kleine Kerl ist 20cm x 10 cm groß. Genäht aus Stoffresten, aus der Restekiste.
Kleine Anleitung könnt Ihr hier bei Bastenbär anschauen.
Oder hier bei Youtube eine lustige Erklärung dazu .

Dienstag, 18. Dezember 2012

Mäuseutensilio - Geschenkbänderaufbewahrung

Endlich fand ich Zeit, das tolle Muster von Jutta " Faulgraben"nach zu arbeiten. Schon lange lag die ausgedruckte Anleitung bei mir auf dem Arbeitstisch. Die Idee fand ich total witzig und praktisch zu gleich.
Man sucht alle seine Geschenkbänder oder Wurstbändel zusammen. Auf das Utensilio werden  so viele Mäuse genäht, wie Geschenkbänderrollen bereit liegen. Jede Maus beherbert, in ihrem Bauch , eine Rolle, deren Ende, als Schwanz, heraushängt. Der aufgenähte Käse beherbergt die dazugehörige Schere.
So, das war das Probeexemplar, bald wird ein größeres folgen.
Leider hat sich meine Vieseline mal wieder total aufgespalten. Jetzt muß ich erstmal neue kaufen gehen.
Sicherlich habe ihr auch schon Eure Erfahrungen mit der Vieseline gemacht.
Grüße Heike

Montag, 17. Dezember 2012

Nikoläuse - Nähen auf Papier


Diese schönen Nikoläuse habe ich noch schnell als Weihnachtsdeko genäht.
Als ich ,bei Regina Grewe, über das schöne Muster gestolpert bin, mußte ich es einfach nacharbeiten.
Das " Nähen auf Papier" ist reine Übungssache. Wenn man erst mal angefangen hat, geht es flux von der Hand.

Samstag, 15. Dezember 2012

Erholung im Kloster Schöntal


Wie in den letzen Jahren, war ich auch dieses Mal, zum Weihnachtskurs , im Kloster Schöntal.
Ursel Roll , die Kursleiterin, hat sich wieder alle Mühe gegeben , uns einen entspannten, lehrreichen Kurs zu bieten. Hier seht Ihr einen kleinen Ausschnitt der neuen " Kamindecke". Mehr Bilder gibt es, wenn das Prachtstück fertiggestellt ist. Natürlich wieder einmal in ROT. Ich wünsche Euch ein schönes Adventswocheende.


Mittwoch, 12. Dezember 2012

Weihnachtskissen mit Stehsaum



Vor ein paar Wochen habe ich von Sabine  diesen schönen Sternenblock bekommen.
Eigentlich wollte ich nach ihrer tollen freien Anleitung , einen Tischläiufer , nach Frensh Braid Art, nähen.
Nun ist aber, wie es so manches Mal beim Nähen passiert, ein Kissen daraus entstanden. Gefällt mir auch besonderst gut und unserer Katze auch. Danke nochmal , liebe Sabine . Ich hoffe auch Dir gefällt die Verarbeitung Deines Sterns.


Montag, 10. Dezember 2012

Backblechhandschuhe

Endlich hatte ich mal Zeit das Freebook von Leni Farbenfroh auszuprobieren.
Fix ist der Backhandschuh genäht und praktisch obendrein. Da werden wohl noch einige von der Nähmaschine hüpfen.
Übrigens, stellt sie einige tolle Anleitungen frei zur Verfügung . Ein Besuch bei Ihr lohnt sich.

Am Sonntag haben wir den Weihnachtsmarkt im Kloster Schöntal besucht. Ein Buspendelverkehr bringt die Besucher , von den ausgewiesenen Parkplätzen auserhalb, direkt zum Weihnachtsmarkt. Das ist wirklich eine feine Sache, den man muß sich nicht ewig mit nerviger Parkplatzsuche rumärgern. Das Ambiente dort ist einfach klasse und bei dem schönen Schnee , war alles noch viel weihnachtlicher. Der Weihnachtsmarkt steht im nächsten Jahr wieder ganz oben auf meiner Liste.

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Block 10 " Wo die Liebe hinfällt"


Hier seht Ihr nun meinen zehnten Block. Ich finde das Muster echt klasse. Bin schon neugierig wie es weiter geht. Ich wünsche Euch einen schönen Nikolausabend .
Grüße Heike

Dienstag, 4. Dezember 2012

Neue Bücher

Hallo Ihr Lieben ,
ich wollte mich nur mal kurz melden und Euch zeigen, was ich mir für den Amazongutschein von Iris - Julimond- ausgesucht habe. Mit dem  Buch "Patchworkliebe" habe ich schon lange geliebäugelt und ,dank Iris , liegt es nun bei mir im Nähzimmer. Es sind wirklich tolle , kleine Projekte , die sich schnell nachnähen lassen. Das zweite Buch ist ein Krimi, der bei den Amish spielt, sobald ich ihn gelesen habe, werde ich näheres berichten.
Grüße Heike