Dienstag, 18. Dezember 2012

Mäuseutensilio - Geschenkbänderaufbewahrung

Endlich fand ich Zeit, das tolle Muster von Jutta " Faulgraben"nach zu arbeiten. Schon lange lag die ausgedruckte Anleitung bei mir auf dem Arbeitstisch. Die Idee fand ich total witzig und praktisch zu gleich.
Man sucht alle seine Geschenkbänder oder Wurstbändel zusammen. Auf das Utensilio werden  so viele Mäuse genäht, wie Geschenkbänderrollen bereit liegen. Jede Maus beherbert, in ihrem Bauch , eine Rolle, deren Ende, als Schwanz, heraushängt. Der aufgenähte Käse beherbergt die dazugehörige Schere.
So, das war das Probeexemplar, bald wird ein größeres folgen.
Leider hat sich meine Vieseline mal wieder total aufgespalten. Jetzt muß ich erstmal neue kaufen gehen.
Sicherlich habe ihr auch schon Eure Erfahrungen mit der Vieseline gemacht.
Grüße Heike

Kommentare:

  1. Hallo Heike, das ist ja eine tolle Idee. Ganz prima. LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für eine süüüüße Idee! Ich werde mir direkt einmal den Link anschauen,
    glG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja total süß!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die tolle Idee, mal schauen wann meins fertig wird.
    ♥liche Grüße Janina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    sehr praktisch, Dein neuer Wandbehang. Die Weihnachtsquilts vom letzten Post haben es mir aber noch mehr angetan. Klasse Kerle! Schön, dass Du sie gleich in Deinen Header eingearbeitet hast.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen