Sonntag, 11. November 2012

Hülle für mein neues Handy


Nachdem ich mir ein neues Handy gekauft habe, stand ziemlich schnell fest, dass ich dringend eine Schutzhülle brauche.  Nach einer freien Anleitung von Sima, die Ihr hier findet , habe ich in 10 Minuten eine tolle Hülle genäht. Klasse ist, dass durch das eingenähte Gurtband, sich das Handy beim offnen des Klettverschlusses , ein Stück herausschiebt und man es dadurch gut packen kann. Kein herauspressen oder quetschen mehr und beim reinschieben , schiebt sich der Gurt automatisch mit zurück . Aber lest selbst nach, die Anleitung ist super bebildert und mit Filz oder Lederresten , braucht man wirklich nur 10 Minuten zum nähen. Auch als tolles Geschenk für Weihnachten oder den Weihnachtsmarkt eine tolle Sache.



Kommentare:

  1. Zuerst konnte ich mir nicht vorstellen, was du meinst, aber auf Grund DEINER guten Bebilderung, kann ich mir jetzt denken, wie dasmit dem Gurtband geht. Gute Idee und schön umgesetzt.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Das is echt ne super schicke Hülle, aber funktioniert die Anleitung auch mit jedem Handy? Mein Mann hatte sich vor kurzem dieses geholt http://handyshop.blau.de/handys/sony-xperia-tipo-schwarz.htm und da wäre das ja ein passendes Geschenk. ich hab bloß Angst, dass es einige Handymodelle gibt, die von den Maßen her so eine Tasche gar nicht möglich machen. Aber dein handy ist ja auch recht klein...Lieben Gruß Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Antje, das Funktioniert bei allen Handys. Einfach das Handy auf ein Blatt legen, mit dem Stift drum herum malen. Dicke des Handy dazu und Nahtzugabe, dann kannst Du schon nähen. Der Gurt sollte mindestens 4 cm Breit und fest sein. Mit normalen Geschenkband gehts bei größeren Handys nicht.
      Grüße Heike

      Löschen