Dienstag, 6. November 2012

Engelchen fertig




Und schon kann das Engelchen, zum Geburtstagskind, los fliegen.
Ich bin selbst ganz begeistert und würde es am liebsten zurück halten , da werde ich wohl noch ein weiteres nähen müssen. Gesamtgröße 30 cm x 30 cm . Am Besten gefallen mir die kleinen Knöpfchen, die als Blumenköpfen aufgenäht sind.( Gefunden auf der Kreativ Welt in Wiesbaden ).


Kommentare:

  1. Das befürchte ich auch. Der ist so schön geworden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich mir vorstellen, das du es am liebsten behalten hättest;-)...das Engelchen schaut aber auch bezaubernd aus...wie auch das, aus deinem Headerbild.
    Tolle Stoffe hast du verarbeitet...in der Farbe mal etwas ganz anderes!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    ein wirklich liebes Engelchen und ich kann gut verstehen, dass du noch eins sticken und nähen möchtest, das dann "zu Hause" bleibt.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr hübsch! Würde ja gut zu meinem Gartenfeenquilt passen!
    Liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Also das ist wirklich wunderschön geworden, ich würde mir in dem Fall auch schwer tun, es verschenken zu "müssen" :)

    LG Sabine aus Ö

    AntwortenLöschen
  6. Ein niedlicher Engel.
    Sehr schön finde ich den Rand mit den vielen verschiedenen Knöpfe.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich, ein Glück dass das Geburtstagskind dich hat.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,
    das ist ein traumhaftes Engelchen und ich kann gut verstehen, dass Du es am liebsten selbst behalten hättest, aber so hast Du einem Geburtstagskind eine riesen Freude gemacht.
    Besonders toll finde ich die Blumen am Rand, wo ich erst auf den zweiten Blick die vielen Knöpfe entdeckt habe.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  9. Toll gemacht und ich verstehe, daß es Dir schwer gefallen ist, den Engel wegzugeben. Aber er ist sicher in gute Hände gekommen und "Engel kann man/Frau nie genug haben"
    LG Angelika

    AntwortenLöschen