Donnerstag, 30. August 2012

Buchstabensalat




Hier zu sehen mein letzter Kurs im Kloster Schöntal , mit der Textilkünstlerin Ursula Roll, im Frühjahr. Buchstaben nach" Keiko Joke". Insgesamt habe ich drei Namensbänder gefertigt .
Hier habe ich die Tops schon einmal gezeigt. Endlich habe ich Zeit gefunden um weiter daran zu arbeiten. Der erste Namen ist so weit gequiltet und mit Schlaufen und einem Randabschluss versehen. Name zwei und drei liegen zum quilten bereit.
Jetzt fehlt nur noch eine Holzlatte, diese möchte ich mit dem blauen Batikhintergrundstoff beziehen. Die letzten Male habe ich zum aufhängen Holzrundstäbe benutzt , aber schnell festgestellt, dass sie sich im Laufe der Zeit durchbiegen und dann hängt der schönste Quilt schief an der Wand.
Leider stelle ich mich immer noch zu dumm an , die vier hochgeladenen Bilder in der Reihenfolge zu plazieren. Vielleicht sollte ich sie doch einzeln hochladen , beschriften und wieder eines laden usw.

1 Kommentar:

  1. Der Namensquilt sieht toll aus. Die Farbkombination gefällt mir ...und auch die schönen Stöffchen.

    Die Bilder in der richtigen Reihenfolge zusetzen, bedarf eigentlich wenig...wenn du sie hochgeladen hast, sind meist alle Bilder markiert (blaue Umrandung) markiert...wenn du die Markierung heraus nimmst...und sie einzeln markierst...um sie dann an die Stelle zu setzen wo du sie hin haben möchtest...oder beim Hochladen schon auf die richtige Reihenfolge achten.
    Ich platziere meistens erst meine Bilder und beschrifte es dann mit Text....und in der Vorschau kann ich dann sehen, ob alles so ist, wie ich es wollte...ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiterhelfen..ansonsten einfach nochmal fragen;-)!

    Liebe Grüße Klaudia
    PS.Bei mir läuft gerade ein Ratespiel mit Verlosung

    AntwortenLöschen