Freitag, 13. Januar 2012

Babykrabbeldecke Arche Noah




Ich habe vor Jahren , aus den Debbie Mumm Stoffen, einen Einzelbettquilt für mein Patenkind genäht. Dabei sind noch einige Stoffquadrate übrig geblieben und Stoff gib es auch noch genug in meinem Schrank, der dazu passt. Jetzt ist daraus eine Top für eine Babydecke geworden.
Die Serie ist bestimmt schon 10 Jahre alt und zu dieser Zeit war ich ein großer Debbie Mumm Fan. Die Farbauswahl ist trifft genau mein Geschmack. Leider gab es danach nur noch wenige Stoffserien , in Pastelltönen , die nicht so mein Ding waren und später hat man in Deutschland nichts mehr von ihr gehört. Schade , wenn ich so die alten Stoffe betrache.

Kommentare:

  1. Da gebe ich dir recht. Ich mochte die alten Debbie Mumm Stoffe auch!
    So hast du nun aber deinen rest schön in Szene gesetzt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    wieder so wunderbar gemacht. Sehr, sehr schön.
    Kann man diesen Arche-Stoff noch bekommen, kann Du mir das sagen?
    Das würde ja super passen und wenn es nur die Arche wäre,denn unser kleiner Mann heißt Noah und so ein Kissen oder so....träum*
    Ich google schonmal, aber vielleicht weißt Du ja, wo ich speziell danach sehen könnte?!
    Ich wünsch dir einen herrlichen "Freitag der 13.te", ist doch genauso schön wie jeder andere auch, ne?
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. Da hast Du eine wirklich außergewöhnlich schöne Babydecke gezaubert! Ist bei Euch der Babyboom ausgebrochen, das ist doch nicht die erste Babydecke die Du genäht hast...oder?
    GlG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ja das waren tolle Farben. Ich habe auch noch so ein paar hier rumliegen, sie gefallen mir immer noch. Sieht gut aus dein Quadrat.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Das Panel habe ich auch noch. Mir gefällt es ausgesprochen gut. Also...........warten, bis die nächste Babydecke gebraucht wird.
    Viele grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Der Quilt ist wunderschön geworden, ich liebe dieses Panel, habe es aber selbst noch nicht gekauft, muss mal weiter danach suchen. Unser Enkel heisst auch Noah, obwohl mein Sohn meint, dass die Arche auf französisch ja "Arche de Noé" heisst und das für seinen Sohn ja nicht passen würde.... der kleine Mann wird wohl später nur Französisch sprechen, aber mir persönlich wäre das "schnurz"
    Debbie Mumm Stoffe haben wirklich etwas Besonderes gehabt ;)

    AntwortenLöschen
  7. dieser babyquilt sieht klasse aus - fast zu schade um ihn zu benutzen! ich hab letztens auch einen für meinen arbeitskollegen genäht! und er kam sehr gut an!
    ist immer wieder schön, für die kleinen sowas zu machen!
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen