Mittwoch, 28. Dezember 2011

Tütensammler




Schon lange wollte ich mal einen Tütensammler für meine vielen Plastiktüten nähen. Hier seht ihr das erste Probeexemplar. So ganz zufrieden bin ich , mit dem Sammler ,noch nicht.
Ich habe die Gelegenheit genutzt um Maschinenquilten zu üben. Es ist garnicht so leicht einen gleichmäßigen Stich hin zu bekommen, aber wie immer " Übung macht den Meister ".


Dinkelmaus


Kaum ist Weihnachten vorbei, gehts mit den Geburtstagsgeschenken los.
Die Dinkelmaus , nach einer Anleitung von Frederike, habe ich etwas vergrößert, damit meine Freundin auch warme Füße bekommt.

Freitag, 23. Dezember 2011

Weihnachtsgeschenke


Meiner Freundin habe ich noch schnell einen Loop genäht.

Und meine Kleine hat ihrem Freund ein Dinkelkissen gewerkelt.

Ich wünsche Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest ohne Stress und Hektik.
Laßt Euch schön beschenken.
Eure Heike



Dienstag, 20. Dezember 2011

Wieder mal ein Kurs im " Kloster Schöntal"




Anfang Dezember war ich wieder mal zum Patchworkkurs im Kloster Schöntal.
Die Textilkünstlerin , Ursula Roll, hat wieder ihr Bestes gegeben. Der Kurs war echt klasse.
Leider ist mir, trotz mehrmaliger Ermahnung, ein Malheur passiert. Als ich den Kreis für die Erde ausgeschnitten habe, war plötzlich das Loch zu groß. Ich mußte also eine neue Erde fertigen, die größer war.
Die gleiche Kugel wollte ich auf keinen Fall nähen und da die plastische Erde nicht gerade fix zu nähen ist, habe ich mich schnell für eine einfache Variante , die Abendsonne, entschieden.
Im nachhinein gefällt mir dieser Wandbehand doch viel besser und die grauen Erde , wird schon noch einen Platz in einem anderen Hintergrund finden.

Freitag, 16. Dezember 2011

Lavendelmaus


Da Euch die Lavendelmäuse so gut gefallen haben, hier meine Vorlage.
Die Ohren doppelt nähen und umdrehen. Diese werden dann rechts auf rechts an den Kopf genäht. Jetzt wird der Besatz rechts auf rechts an den Bauch geheften/genäht . Einmal umgeschlagen und abgenäht. Im hinteren Drittel des Körper näht man einen ca. 30 cm langen Bändel ( doppelt legen ) an. Der Körper wird nun rechts auf rechts an den Kopf genäht. Körper zunähen / umdrehen .
Die Nase wird fest mit Lavendel ( kann auch ein anderer Duft sein ) ausgestopft. Der Bauch der Maus mit Füllwatte. Dann mit dem Bändel ( Schwanz )abbinden.
Zwei Perlen als Augen aufnähen. Fertig.

Mittwoch, 14. Dezember 2011

Kleinigkeiten


Die goldigen Lavendelmäuse sind gestern im Nähtreff entstanden. Die Nase ist mit Lavendel gefüllt. Für den Kleiderschrank gedacht oder nur so , als Deko.


Die Dinkelmaus ist immer ein schönes Geschenk für Groß oder Klein. Ich werde wohl noch einige nähen. Anleitung von Frederike hier.

Faltherzen sind schnell genäht und schön anzusehen als Anhänger für den Weihnachtsbaum, oder auf für Geldgeschenke oder kleine Botschaften.
Die Anleitung für die Faltherzen findet ihr hier.

Letzte Woche war ich zum Kurs im Kloster Schöntal . Das Thema
" Wintersonnenwende" hat sehr viel Spaß gemacht und es ist ein super schöner Wandbehang entstanden. Den werde ich auch bald zeigen.