Donnerstag, 31. März 2011

Einen " Weltenbummler "....


....möchte ich Euch wieder mal zeigen.
Dieses Kosmetiktäschchen ist mein absoluter Lieblingsschnitt, weil er ruckzuck genäht ist.
Erwerben kann man ihn bei " Stoffwerk" .

Sonntag, 27. März 2011

Hundertwasser Stichery


Oben könnt ihr den Hundertwasser nach Ursula Schertz sehen. Ich habe ihn mit Molatechnik eingerahmt und werde ihn jetzt noch über eine Leinwand spannen , damit er als Bild seinen Platz findet.


Gestern kamen zwei neue Bücher mit der Post.
Das Buch über Taschen hat wirklich von groß bis klein alles zu bieten , mit guten Erklärungen und mit Schnitten in Orginalgröße , was ich immer wichtig finde.
Das Sticherybuch über die kleine Hasenfamilie , von Arnele Neely, wirklich sehr nett.

Donnerstag, 10. März 2011

Tasche Urshult


Nach einer Anleitung von www.farbenmix.de.
Die Tasche ist genial , nennt sich Doppeldecker, den sie hat zwei benutzbare Gesichter.
Oben seht ihr die eine Vorderseite und Das Bild unten....


....die zweite Seite. Wie das geht ? Ganz einfach. Die Tasche besitzt zwei Klappen. Schlägt man beide nach links ergibt sich erste Bild und wenn man beide nach rechts umschlägt, das zweite.


Das Innenleben habe ich mit eienr Handytasche, einem Reißverschlußtäschen und einen Karabinerhaken für den Schlüsselbund ausgestattet.


Oben seht ihr die Tasche , wenn je eine Seite abgeklappt ist . Ich habe zur Sicherheit einen Reißverschluss eingearbeitet, muß aber nicht sein, denn die Klappen bieten auch einen Schutz.



Das Bild zeigt die Tasche von hinten. Ich habe eine alte Jeans für den äußeren Taschenkörper benutzt und dementsprechend kein Vlies benutzt. Die Tasche hat eine Größe von 40 cm x 30 cm. Den Henkel , der 120 cm lang ist , habe ich mit Bundbandeinlage gearbeitet. Das Band kann ich nur empfehlen, es läßt sich auf den Stoff aufbügeln und wunderbar einfach zur richtigen Größe umklappen, abnähen, und der stabile Träger ist fertig.

Danke für das schöne Kreativ Ebook von Gitta Gabriel.
Bezugsquelle : www. farbenmix.de