Samstag, 12. November 2011

Dinkelkissen und die ersten Weihnachtssterne


Endlich wieder Internet. Der Wechsel von AOL zu Telekom hat sich schwieriger gestaltet als gedacht. 14 Tage keinen Zugang , da weiß man erst Mal, wie abhängig man schon ist. Ich habe einiges nach zu lesen. Oben seht Ihr ein UVO , das schon vor 2 Jahren , zur Hälfte , entstanden ist, ein rundes Kissen , das mit Dinkelkörner gefüllt wurde.


Die ersten Sterne , die ich in diesem Jahr genäht habe. Die Anleitung stammt aus einem ganz alten Patchwork Weihnachtsheft. Eigentlich ganz simpel nach zu nähen.

Man braucht 20 cm Stoff, zwei verschiedene Farben , über die ganze Stoffbreite .
Jetzt schneidet man Streifen. Von jeder Farbe einen 8 cm , einen 6 cm und einen 4,5 cm breit Stoff ab. Jetzt schneidet man 60 Grad Rauten je 6 Stück von jedem Streifen ab. Aus den 6 Rauten, 3 von jeder Farbe, näht man einen Sterne für die Vorderseite und einen für die Rückseite. Die beiden Sterne werden rechts auf rechts zusammen genäht. Wendeöffnung nicht vergessen. Mit Füllwatte ausstopfen und mit 2 Perlen oder 2 Knöpfen , die Mitte verzieren. Die drei Sterne untereinander festnähen.

Kommentare:

  1. Deine Sterne sehen mit den Holzperlen besonders hübsch aus.Schön,das du gleich die Anleitung mit gepostet hast.
    Liebe Grüsse,Anja.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    schön mal wieder von dir zu lesen.
    Schöne Sachen hast du genäht und die Idee mit der Sternenkette finde ich klasse!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    ja, das ist schon so, kein Internet mehr und etwas fehlt. Dein Dinkelkissen sieht sehr gut aus und auch deine Weihnachtssterne.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  4. Die finde ich sehr hübsch und sie sind direkt auf meine Weihnachts-Nähliste gewandert!

    Liebe Grüße
    Reini

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,

    "Einfaches" kann so bezaubernd aussehen, wunderschön sind deine Herzen geworden.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike.....
    schöne Sachen.....die man bei Dir sehen kann!!!!
    Die Sterne....nachahmenswert!!!

    Oh je...mit der Wechsel des www-Anbieters...da machst Du mir nicht gerade Hoffnung.
    Wir wollen von AOL zu vodafone!!

    Einen schönen Sonntag.....und
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike, siehste hat doch sein gutes so eine I-net auszeit - ein Ufo weniger. ;-)) Schöne Stöffchen hast verarbeitet. LG Hexe

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike,
    Dein Kissen sieht wirklich toll aus und die Sterne sind sehr dekorativ und schön zur Weihnachtszeit!! LG Senna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    wie Schrecklich, kein anständiger Internetzugang, ich hoffe, dass ich jetzt auch wieder ohne Probleme auf alle Blogs zugreifen kann!
    So ein rundes Dinkelkissen habe ich noch nie gesehen, ich muss sagen:,, es gefällt mir sehr gut!"
    Schönes WE und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Heike,
    deine Sterne gefallen mir sehr gut, aber daran gewagt habe ich mich noch nicht, obwohl ich auch nähe.
    Und Interneteingang, gestaltet sich manchmal als schwierig, aber jetzt bist du ja wieder da, welch ein Glück.

    Liebe Grüsse, Karola

    AntwortenLöschen