Donnerstag, 10. März 2011

Tasche Urshult


Nach einer Anleitung von www.farbenmix.de.
Die Tasche ist genial , nennt sich Doppeldecker, den sie hat zwei benutzbare Gesichter.
Oben seht ihr die eine Vorderseite und Das Bild unten....


....die zweite Seite. Wie das geht ? Ganz einfach. Die Tasche besitzt zwei Klappen. Schlägt man beide nach links ergibt sich erste Bild und wenn man beide nach rechts umschlägt, das zweite.


Das Innenleben habe ich mit eienr Handytasche, einem Reißverschlußtäschen und einen Karabinerhaken für den Schlüsselbund ausgestattet.


Oben seht ihr die Tasche , wenn je eine Seite abgeklappt ist . Ich habe zur Sicherheit einen Reißverschluss eingearbeitet, muß aber nicht sein, denn die Klappen bieten auch einen Schutz.



Das Bild zeigt die Tasche von hinten. Ich habe eine alte Jeans für den äußeren Taschenkörper benutzt und dementsprechend kein Vlies benutzt. Die Tasche hat eine Größe von 40 cm x 30 cm. Den Henkel , der 120 cm lang ist , habe ich mit Bundbandeinlage gearbeitet. Das Band kann ich nur empfehlen, es läßt sich auf den Stoff aufbügeln und wunderbar einfach zur richtigen Größe umklappen, abnähen, und der stabile Träger ist fertig.

Danke für das schöne Kreativ Ebook von Gitta Gabriel.
Bezugsquelle : www. farbenmix.de



Kommentare:

  1. Deine Tasche ist sehr schön geworden. Und ich weiss nun auch, wie die Doppelklappe gelöst ist ;-)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Als chronische Taschenliebhaberin und- näherin bin ich begeistert von diesem Modell!!!
    So kann Frau ständig neue Outfits präsentieren...
    Wirklich sehr schön Deine Tasche!!!
    LG von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Tasche, den Schnitt habe ich noch gar nicht entdeckt!
    Bei uns läuft es gerade nicht so gut, bin in Ostfriesland,
    liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike. Eine sehr schöne Tasche und ein ganz, ganz tolles Blog! Ich trage mich sofort als leser bei dir ein, es gefällt mir hier *smile*
    LG
    Bente- I like to QuiltBlog

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike, toll geworden, gefällt mir sehr gut und die Idee mit den zwei Klappen ist hervorragend. Viel Spaß damit und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    das ist ja wirklich eine multifunktionale Tasche und so schöne Stoffe hast Du gewählt!!
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  7. Die ist dir ja wirklich supergut gelungen!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heike, ist in der Anleitung denn beschrieben, wie man einen Reißverschluss zum Verschließen der Tasche einarbeitet?
    LG Isabel

    AntwortenLöschen