Freitag, 28. Januar 2011

Altes und Neues


Endlich habe ich aus dem Top der Gartenfeen einen richtigen Quilt gemacht.
Auser der Holzleiter habe ich noch eine kleine Hake gefunden.



Und nochmal im Ganzen.


Hier habe ich das Muster " Windows " ausprobiert.
Eigentlich ist es doch ganz einfach, die Ecke zu nähen. Ich war überrascht. Es fehlt noch ein Rahmen als Abschluss.


Und dann gibt es noch den neuen Teil 4 der Hebamme Marthe.
Lange Zeit habe ich auf den neuen Teil gewartet, so lange, dass ich erstmal wieder die Kurzfassung der letzen 3 Teile nachlesen mußte.


Dann habe ich mir noch das Buch von " Bernadette Mayr " gegönnt.
Die freie Schneidetechnik fasziniert mich , seit ich den Hunderwasserkus besucht habe. Schon das Cover sieht klasse aus , oder ?

Kommentare:

  1. Dein Gartenquilt ist einfach traumhaft und die Kleinigkeiten da du aufgenäht hast machen ihn noch so richtig liebenswert.
    Liebe Grüße annerose

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus. Du hast dem Quilt deine persönliche Marke gegeben.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Kompliment zu Deinem wunderschönen Gartenquilt und auch zu dem Windowsquilt.
    Du zeigst uns da sehr schöne Arbeiten und danke für den Buchtipp.
    GLG
    Jeannete

    AntwortenLöschen
  4. Dein Gartenquilt ist zauberhaft geworden. Man sollte die Anleitung doch noch mal vorkramen.......;o).....
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  5. Dein Gartenquilt gefällt mir ausgesprochen gut!
    Schönes WE und liebe Grüße,
    Sabine
    PS: Viel Spaß beim lesen :)

    AntwortenLöschen