Dienstag, 31. August 2010

Meine Nähmaschine

Hatte gestern endlich mal wieder Zeit für mich.
Was hab ich mich gefreut und da ich seit langen ein neues Stichery Projekt im Kopf habe , wollte ich endlich los legen und den ersten Block nähen. Der freie BOM von Diana " Quiltecke" , der Flowers heißt, ist echt goldig und man näht erst die einzelnen Blöcke , um dann die hellen Stoffe mit Stickerei zu verzieren. Also, ran an die Maschine und losgelegt. Doch leider ist meine Nähmaschine beleidigt, weil ich sie so lange nicht benutzt habe. Sie zieht auf der Unterseite dicke Schlaufen. Neue Nadel eingeschraubt - kein Erfolg - Faden oben und unten erneuert - kein Erfolg - alles gesäubert - kein Erfolg - mehrmals neu eingefädelt - immer noch kein Erfolg. Nach drei Stunden habe ich es aufgegeben. Ich werde die Maschine wohl mal zu Reparatur geben müssen und mich erstmal wieder am Kreuzstich versuchen.
Fazit : Auch wenn Ihr keine Zeit zum Nähen habt, sprecht doch alle paar Tage, einige nette Worte ,mit Eurer geliebten Näma.
Ich sende Euch traurige Grüß.

Sonntag, 22. August 2010

Blümchen früher und heute


Ich habe wieder ein Mal ein paar Blümchen gelieselt.
Ich liebe diese Methode, da jede Kante super gerade ist und es kein verziehen beim Zusammennähen gibt. Wer es noch nicht kennt , kann sich hier kundig machen.



Und hier könnt ihr ein paar Blümchen sehen, die ich zu meiner Anfangzeit genäht habe.
Damals noch nach der englischen Papiermethode.
Genaue Erklärung zu den beiden Nähmethoden könnt ihr hier nachlesen.
Und achtet bitte nicht auf die Stiche , den damals verwendete ich noch " Prügel" und keine feinen Nadeln, dementsprechend große Stiche sind auch zu sehen.

Sonntag, 8. August 2010

Gewonnen hat......


Jetzt noch schnell die Gewinner ziehen.
16 Leserinen haben an meiner Verlosung teilgenommen. Ich weiß, ich habe Euch nur 4 Tage Zeit gelassen um Euch anzumelden. Das ist mit Absicht geschehen. Es sollte eine Verlosung sein, die nur meine " wirklichen Leser " betrifft.
Ihr kennt das doch schon alle. Man startet eine Verlosung mit dem Hinweis das Foto zu verlinken. Danach rasselt es nur so von Anmeldungen. Erstmal freut man sich, das so viele Gleichgesinnte bei der Verlosung mitmachen. Aber ich habe mir einige Gedanken dazu gemacht. Will ich überhaupt , das " fremde Menschen" an meiner Verlosung teilnehmen, die sich nur um meinen Blog kümmern, weil es was zu gewinnen gibt ?????
Nein, ich möchte mich bei den Lesern bedanken, die sich regelmäßig auf meinem
Blog " herumtreiben " weil wir eine Freundschaft entwickelt haben. Weil wir uns im Laufe der Bloggerzeit kenne lernten. Dafür möchte ich mich bedanken und ich freu mich , dass es Euch Beide ,liebe Kunzfrau ( Patchwork Piecing ) und liebes Herzblatt ( kreative Lust ), getroffen hat. Gerne hätte ich Euch allen etwas geschenkt , aber bestimmt klappt es beim nächsten Mal.
Sobald ich Eure Adressen habe, schicke ich die Gewinne auf die Reise und ich weiß, das sie ein gutes Ziel gefunden haben.

Mittwoch, 4. August 2010

Baustelle und Verlosung




Baustelle und kein Ende !!
Nicht das Ihr denkt, ich würde garnicht mehr posten. Hier seht ihr selbst, das die Baustelle immer noch nicht ganz fertig ist. Die Hauswand ist trocken gelegt und jetzt fließt das Drainagerohr über die Terasse ab. Die Wohnung , d.h. Wohnzimmer und Schlafzimmer wurden trockengelegt , neu verputzt und mit einem neuen Innenputz versehen. Kein Schimmel mehr und hoffentlich auch nie mehr wieder. Zur besseren Durchlüftung haben wir einen Durchbruch vom Wohn - zum Schlafzimmer geschaffen. Sieht super aus und diese Tage kann unser Sohn wieder einziehen. Er ist nicht besonderst anspruchsvoll, aber jetzt möchte er doch wieder das Wohnmobil verlassen und " festen " Boden unter den Füßen spüren.



Und nun endlich zu meiner Verlosung zu 50 000 Lesern.
Ich freue mich , das Ihr weiter meinen Blog besucht, auch, wenn ich im Moment nicht so viel Zeit zum Posten habe. Ich werde mich bessern und mich hier wieder öfters melden. Die Lust zum Nähen ist ja nicht verloren gegangen und es warten geduldig einige angefangene Projekte auf ihre Fertigstellung.
Wer Lust hat ,und teilnehmen will, hinterläßt hier einen Kommentar bis
Samstag , den 07. August, und wandert in den Lostopf. Die beiden Gewinne seht ihr im oberen Bild.

Nein , der Gewinn ist nicht eine Stunde bei der Baustelle helfen, sondern eines der beiden tollen Bücher. Am Sonntag werde ich dann die glücklichen Gewinner bekannt geben.
Bis dann.