Mittwoch, 16. Juni 2010

Neues Projekt


Ich habe meine Gartenstoffe geplündert und möchte nach dieser Anleitung einen Quilt nähen.
Das Muster ist hervorragend geeignet um Stoffreste zu verarbeiten.
Ich bin selbst schon auf das Ergebnis gespannt und würde am Liebsten mit dem Nähen loslegen, aber erstmal wartet die Bügelwäsche .

Kommentare:

  1. Ob ich sooo Standhaft wäre und erst meine Bügelwäsche machen würde??? Ich glaube nicht (leider)!
    Auf Dein Ergebnis bin ich schon sehr gespannt,
    liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    Boahhh das sind ja supertolle Sitzanzüge...noch besser gefallen mir die Geldbeutel...die muss ich mir auch mal zu Herzen nehmen und nähen.
    Tolle Sachen machst Du....mit Herz und Hand.
    GllG
    Hanni von Händmeid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine, also deine Sitzbezüge sehen einfach klasse aus, aber es ist doch sicher eine Wahnsinnsarbeit oder?
    Ich möchte mich auch bei Dir ganz herzlich für das Lesen meines Blogs bedanken und freue mich so das es Dir bei mir gefällt!
    wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Eine supertolle Idee! Danke für den Link.
    Ich hätte Lust, das Muster auch zu nähen.
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike
    Von Deiner tollen Idee fühle ich mich gleich angesteckt, endlich mal meinen Stoffresten " den Garaus " zu machen ..
    mal sehen, was die Zeit dazu sagt.
    Dir wünsche ich gutes Gelingen !
    Herzliche Grüsse
    ♥☼♥Barbara♥☼♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    ein toller Blog, an den Bento-Block wollte ich mich ebenfalls schon länger mal ranmachen und deine Sitzbezüge sind imposant!
    Und wenn die Neuen irgendwann auch mal ausbleichen sollten, dann gepatchte??? :-)

    Lieben Gruß von der
    Ula (Lenz)

    AntwortenLöschen