Montag, 3. Mai 2010

Lieseln , Hefte und neuer Fingerhut


Mitlerweile sind es 23 Blümchen. Zur Decke noch ein weiter Weg .


Hier mein neuer Fingerhut aus Leder. Da ich mit dem Mittelfinger die Nadel seitlich weiter schiebe passen die meisten Fingerhüte nicht. Dieser Neue von Clover ist für mich super geeignet. Er passt sich dem Finger an ohne ihn einzuklemmen. Gekauft habe ich ihn hier.


Und neuer Lesestoff.
Die Patchwork Idee hat mit ihrer 50. Ausgabe einiges Schöne zu bieten. Mir gefällt, das die Anleitungen leicht verständlich sind , das es immer Tricks gibt und die Anleitung gleich beim Foto steht. Die neue Country Homes ist wie immer ein Traum.

Kommentare:

  1. Die Zeitschrift Patchworkideen lese ich auch sehr gern. Z.Zeit gefällt mir die Decke "Segelboote Ahoi!".In der nächsten Ausgabe werden letzte 3 Schiff-Vorlagen abgedruckt, dann geht es los!
    Lieseln tue ich auch und blau ist auch meine Lieblingsfarbe :-))
    Herzliche Grüße
    Jana aus Hamburg

    www.patchworkblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    die patchworkidee habe mir auch öfter gekauft, nur jetzt schon länger nicht mehr.
    Sollte mir auch mal wieder eine ansehen.
    Ist das der Fingerhut ohne Metallteil.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    Dein wunderschönes Lieselchen wächst und der neue Fingerhut sieht gut aus...Ist er nicht zu lang und dadurch der Finger zu steif insgesamt??
    Ich muss die Dinger immer anprobieren, denn da habe ich mich schon des öfteren total verkauft.
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Ein Lederfingerhut ist eine schöne Lösung. Ich schiebe die Nadel auch immer mit dem mittleren Glied des Mittelfingers durch, und man kann sich denken, wie wund der wird, wenn ich viel nähe! Hier sind zwei dieser Art abgebildet, und die Beweglichkeit ist ungehindert.
    http://colourful-research.blogspot.com/2009/06/parcel.html

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    deine Decke wird sicher superschön!
    Ich nähe auch Hexagons falls allabendlich, allerdings mit Papierschablonen. Im Moment sind etwa 25 Blümchen fertig - auch noch ein laaanger Weg zu einer Decke!

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen