Samstag, 13. März 2010

Noch ein Hexenhut


Heute früh ist diese Geschenkidee entstanden.
Meine Tochter suchte etwas für einen Mann , um kleine Asbach - Fläschle und Süßigkeiten, dran zu hängen. Da ich vom Kurs noch Weidenzweige übrig hatte, habe ich den Vorschlag des Hexenhuts gemacht. Unter meiner Anleitung ist dann dieses Gebilde entstanden , dass dann später seine Frau mit Ostereier behängen oder in einen Blumentopf stellen kann.

Kommentare:

  1. Eine wirklich zauberhafte Idee ;-) und sieht auch wirklich toll aus *bravo*

    Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Sieht super aus!!!
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende, Traude

    AntwortenLöschen
  3. Man muss nur Ideen haben!!! Da kann man ja auch viele andere Sachen dran hängen!
    Liebe Herzblattgrüße
    und ein schönes Wochenende
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Sieht gut aus, klasse Idee, und der Mann und die Frau haben ein Geschenk.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen