Freitag, 8. Januar 2010

Doppelbettsampler


Mein neuer Windschutz.
Dahinter verbirgt sich unsere Haustüre !
Vor 5 Jahren habe ich einen Quilt fürs Ehebett angefertigt .
Seine Maße sind 2,20 m x 2,80 m.




Leider habe ich ein Baumwollvlies als Zwischenlage und als Rückseite einen Flanellstoff verwendet. Beim Handquilten habe ich dann festgestellt, dass sich diese 3 Schichten ganz schwer quilten lassen. Deswegen ist er immer noch nicht so richtig gequiltet, wie ich es gerne hätte.

Heute habe ich ihn umfunktioniert - als Windstopp.
Erst dachte ich, der ist wirklich zu Schade und jetzt bin ich ganz begeistert. Die Maße passen und endlich sieht ihn auch mal jemand. Und sehenswert ist er allemal. Die ganze Decke besteht nur aus Orginal Debbie Mumm Stoffen.
Wer mich kennt, der weiß , dass ich rot und blau liebe und wird sich nicht über die Farbauswahl wundern.
Und im Sommer - da kann funktioniere ich ihn wieder um - zum Doppelbettquilt.


Kommentare:

  1. Wow-wow, ich kann nur immer wieder Deine Gedult bewundern! Da hast Du wieder ein ganz tolles Stück gefertigt,
    liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    was für ein toller Quilt!!! So ein bisschen blutet mir ja auch das Herz, ihn als Windschutz zu sehen, aber eigentlich hast Du Recht, so sieht ihn endlich mal jeder, denn das hat er weiß Gott verdient!! Ich liebe diese alten Debbie Mumm Stoffe auch sehr....
    Könntest Du ihn nicht mit der Maschine quilten, vielleicht geht das ja besser???
    Liebe Herzblattgrüße
    und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Also mich würdest du nicht mehr loswerden. Ich würde nur vor der Tür stehen und deinen Quilt anschauen. Toll!!
    Und die Idee ihn zum Windstopper umzufunktionieren finde ich gut. Allemal besser, als das er rumliegt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. hallo, soooo schöne farben- einfach schööööön!!
    lg angela

    AntwortenLöschen
  5. Ein wundervoller Quilt!
    Ich liebe die Stoffe von Debbie Mumm auch so sehr.

    Liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Quilt!!! Besser du benutzt ihn so als gar nicht!

    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht aber sehr schön aus. Pass auf dass ihn nicht mal ein Besucher mitnimmt-hihihi
    Sicher war es eine Menge Arbeit ihn zu machen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  8. Ein toller Quilt - und ich finde als Windstopper kommt er hervorragend zum Einsatz. So sieht ihn jeder, der die Wohnung betritt.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heike!
    Wow, der Quilt schaut ja klasse aus!
    Die Sterne, die Farben - genauso, wie man sich einen Quilt vorstellt. Und die Idee ihn als Windschutz vor die Tür zu hängen finde ich toll!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  10. Sieht klasse aus ! So kommt er gut zur Geltung.
    Nur hoffentlich wird er nicht zu schmutzig, wenn jeder beim Ein- und Ausgehen ihn anfasst ?
    LG Carola

    AntwortenLöschen