Dienstag, 28. April 2009

Leannes House Block 7


Ich glaubs kaum, der Block Nr. 7 ist fertig.
Ufff , geschafft. Das Applizieren finde ich klasse und mache es gerne, aber das Sticken der Stiele hielt mich doch ganz schön auf.
So recht zufrieden bin ich mit deren Gleichmäßigkeit nicht, aber
" Übung macht den Meister ".
Und es warten auch noch Block 8 und 9 auf ihre Fertigstellung.

Montag, 27. April 2009

Rosmarienfee


Und hier nun die Rosmarienfee, die ganz betört ist von dem Aromen der Kräuter.
Ich kann schon den Braten riechen.

Sonntag, 26. April 2009

Wenn der Postmann zweimal klingelt.....




.......dann kommt ein heiß ersehntes Päckchen.
Schon lange habe ich mir die Bücher von " Anni Downs " gewünscht. Sticken mit Patchwork zu vereinen gefällt mir, im Moment, besonderst gut ( Wer hätte das gedacht ! ) Hier nun für Euch meine drei Lieblingsmotive.

Sind sie nicht zu schön ???

Die drei Damen .....ohne Worte.

Ich im Rosengarten....Haha....erst mal einen haben .

Und dann noch die nette Dame am Quiltständer, die unbedingt auf die Voderseite der neuen Stickmappe ( noch in Planung ) möchte.



Vielleicht habe ich Euch auf den Geschmack gebracht .
Ich wünsche Euch einen kreativen Sonntag !!

Samstag, 25. April 2009

Schnittlauchfee


Und wieder ist eine Fee fertig.
Ich habe noch ein paar Stoffstreifen, von meinem Debbie Mumm Quilt, übrig. Lange werde sie wohl nicht mehr in der Kiste liegen bleiben.

Freitag, 24. April 2009

Radieschenfee


Und wieder einmal ist eine Gartenfee gestichelt , und was für eine schöne. Gefällt mir besonderst gut. Vielleicht weil ich gerne Radieschen esse !!!

Mittwoch, 22. April 2009

Gartenfeen


Die nächste Gartenfee ist fertig . Als Probe habe ich rote Streifen als Rahmen drum herum gelegt und denke : Rot - grün, wäre auch nicht schlecht .

Montag, 20. April 2009

Spongebob


Wer sitzt den da bei mir im Blumentopf ???

Noch eine kleine Anregung für meinen Nähkurs der 3. und 4.Klasse.
Kann auch als Nadelkissen verwendet werden.

Sonntag, 19. April 2009

Leannes House Block 6


Endlich ist der 6. Block fertig. Stehe schon ganz schön unter Druck, wenn ich sehe , das allgäumädel und Shogi schon fertig sind. Muß aber gestehen, das ich einen " Hänger " hatte und mich lieber erstmal mit andren Dingen beschäftigte. Aber jetzt gehts weiter. Block sieben ist schon genäht und wartet auf die Verzierungen.

Samstag, 18. April 2009

Gail Pan Block 4


Endlich hatte ich Zeit für das 4. Blöckchen des BOMs.
Ich muß gestehen , das ich damit nicht recht zufrieden bin.
Mit den kleinen Blättchen und Häkchen wurde ich nicht recht einig.
Zur Probe habe ich einfach mal ein paar rote Stoffstreifen darüber gelegt, um ihre Wirkung zu testen.
Garnicht so schlecht...

Freitag, 17. April 2009

Passendes Kosmetiktäschchen



Aus den Stoffresten, der Handtasche, habe ich noch ein kleines Kosmetiktäschen genäht. Erstmal passende Streifen geschnitten. Zusammengenäht. Die Schablone aufgelegt und ausgeschnitten. Ein passendes Futter in der gleichen Größe gefertigt und mit dem Reißverschluß zusammengenäht.
Der Stoff gefällt mir so gut. Schade, das ich ihn nicht nochmal irgendwo bekommen habe.

Tasche von Gaby


Heute zeige ich Euch die Tasche meiner Freundin Gaby. Klasse in pink. Ich muß zugeben, erst war ich mir der Stoff zu krell, aber jetzt muß ich sagen : super. Also bei Taschen kann man sich , was den Stoff betrifft, echt austoben. Gut gemacht Gaby.

Donnerstag, 16. April 2009

Super Tasche


Ich habe Euch gestern schon von meinem " Taschentag " berichtet. Hier seht ihr nun mein Ergebnis. Die anderen beiden Umhänger werde ich demnächst auch knipsen und Euch dann natürlich gleich zeigen. Sieht doch klasse aus, oder ?
Die Anleitung ist von hier.

Mittwoch, 15. April 2009

Gartenfeen


Mein neues Stickprojekt, die Gartenfeen von Ursula Schertz.
Habe lange überlegt, ob ich erst mal das Top nähen und dann mit dem Sticken beginne, aber mich dann doch entschlossen, erstmal zu sticken. Vielleicht nähe ich die Blöcke in einer anderen Reihenfolge zusammen . Den Rand sticke ich auch erst , wenn die Blöcke eingenäht sind, dann habe ich einen besseren Halt.

Gestern hatte ich einen schönen Nähtag mit Gaby und Rosi. Wir haben uns zusammen über eine Taschenanleitung her gemacht. Das Ergebnis werde ich bald präsentieren. Sieht super aus.
Zusammen gehts halt doch immer besser und macht mehr Spaß.

Montag, 13. April 2009

Mein neues Kissen


Seit langem geplant und heute früh spontan genäht. Eine neue Kissenhülle. ( 45cm x 65 cm )
Ein Freund meiner Tochter meinte, das bei uns alles ROT wäre. Vielleicht übertreibe ich ein bißchen. Werde mich mal an eine andere Farbe wagen, vielleicht " hellrot, rosa oder dunkelrot " . Ich kanns wohl nicht lassen.

Samstag, 11. April 2009

Stühle im neuem Look

Nicht das Ihr denkt ich würde faul in der Sonne liegen, ganz im Gegenteil. Gestern habe ich unsere Stühle neu bezogen. Der helle Mikrofaserstoff war zwar am Anfang ganz nett, doch jetzt nach 4 Jahren, doch irgendwie fleckig und schmuddelig.

Nun habe ich ein strapazierfähiges Kunstleder ( natürlich in rot ) besorgt . Es ist schön weich und sieht dem echten Leder täuschend ähnlich. Natürlich "abwaschbar ". Endlich muß ich nicht mehr mit Schwamm und Bürste den Flecken zu Leibe rücken. Übrigens bin ich dankbar für den Tipp einen Elektrotacker zu besorgen, den mit Handbetrieb würde ich wohl heute früh noch tackern und eine Sehnenscheidenentzündung wäre wohl nicht ausgeblieben.

Sieht doch in ROT ganz gut aus, oder ?


Und zum Abschluss die komplette Eßecke. Mir gefällt natürlich das ganze in ROT super gut.
Ich wünsche Euch allen ein schönes Osterfest.

Freitag, 10. April 2009

Baby Block


Jetzt hat es mich auch mal wieder erwischt.
Schablonen geschnitten , Klammern bereit gelegt und ein paar kleine Babyblöcke gefertigt . Die Kantenlänge beträgt 1 cm. Benutzt habe ich ein Charmpäckchen , das schon Jahre in meinem Schrank liegt. Jetzt muß ich nur noch den geeigneten Platz finden , wohin ich das kleine Muster appliziere. Vielleicht als kleiner Wandbehäng oder auf die Taschenvorderseite ?
Gearbeitet ist es nach der Methode von Liesel Nießner. Hier könnt ihr nachlesen.


Donnerstag, 9. April 2009

Frühlingsfarben und Erinnerungen


Die Schneemänner haben ausgedient. Frühlingsfarben sind jetzt angesagt.
Diesen Quilt habe ich, vor 5 Jahren, für meine Oma, die damals im Pflegeheim war, gefertigt. Sie liebte Handarbeiten und er wurde viel bestaunt.
Jetzt hängt er als Erinnerung, an Oma , bei mir im Flur.

Sonntag, 5. April 2009

Beim stöbern gefunden......



Die beiden Bilder muß ich Euch unbedingt zeigen. Bei einem unserer Ausflüge im Herbst sind diese Fotos entstanden . In Dietenhan am Main steht diese riesige Bank. Die drei Figuren sind aus Stroh gefertigt und sehen von weitem erstmal echt aus. Der Größenvergleich fand ich so lustig. Man fühlt sich wie ein kleines Kind , das in der Erwachsenenwelt leben muß. Man vergißt es ja zu oft. Ich mußte mich erstmal hochziehen damit ich mich überhaupt auf die Bank setzen konnte.
Übrigens bin ich nicht aus Stroh und was in meinem Kopf ist ...na ja, vielleicht ab und zu.... ein bißchen....aber nur ab und zu.

Samstag, 4. April 2009

Leannes House Block 5


Also, ich kann Euch sagen, das war eine schwere Geburt.
Das Sticken wollte kein Ende nehmen.
Aber seht selbst : Für mich ist es der bisher schönste Block.

Donnerstag, 2. April 2009

Noch ein paar Monster


Ich habe noch ein paar Monster als Musterstücke für die Grundschule genäht.
Dort leite ich eine AG der 3 und 4 Klasse.
Die Kinder sollen im Nähkurs lernen eigene Muster ( Monster ) zu entwerfen, Schablonen dazu herzustellen und das ganze auf Stoff zu übertragen. Danach die Figur zu nähen und dann das Ganze zu verzieren.
Kreativität ist gefragt .