Dienstag, 31. März 2009

Von Herzen....


Na , hab ich den schon Geburtstag ????

( Das dauert doch noch eine Weile )


Dieses schöne Holzherz , das aus einen Baum gesägt wurde, hat mir meine Freundin Agi geschenkt. Danke Agi , ich habe es bei Dir ja so bewundert .
Ich freu mich so !!!


Und hier nochmals Gretelies Tasche , jetzt aber aufgepeppt.
Danke für eure vielen Ideen. Bei der nächsten Tasche werde ich es mal mit einer Rose , alla Tilda , probieren.

Nachtrag zur Verlosung :
Da sich die Gewinnerin nicht bei mir gemeldet hat, gebe ich den Gewinn weiter an den Zweiten : Dagmar - Flinke Nadel.

Montag, 30. März 2009

Gretelies Tasche



Endlich . Seit langem möchte ich die Tasche von " Gretelies " nachnähen. Immer wieder begegnet sie mir in der Blogwelt. Hier findet Ihr eine Anleitung, die zum privaten Gebrauch benutzt werden kann.
Ich finde die erste Tasche ist garnicht so schlecht geworden. Vielleicht noch ein bißchen Deko dran ? oder in zwei Farben ?

Sonntag, 29. März 2009

Tolle Zeitschriften




Beim Stöbern im großen Zeitschriftenladen habe ich die Beiden hier entdeckt. Die Zeiitschrift " Landhaus " kenne ich schon länger. Neu für mich ist das Heft " Creativ at home ". Super schön. Ich habe gleich mal 2 Brichte fotografiert. Der eine über Amy Butler . Der zweite Bericht , über mehrer Seiten , wird mit Tildastoffen dargestellt. Ein wahrer Gewinn für meine Dekoseele. Sehr zu empfehlen !!!

Freitag, 27. März 2009

Herzen als Geschenk


Meiner Freundin gefallen meine Herzen immer so gut.
Jetzt habe ich ihr schnell zwei Stück genäht.
Die Beiden kommen von Herzen.

Sie hat sich sehr gefreut.

Ich bin schon neugierig, wer morgen früh den kleinen Quilt gewinnt.
Noch einmal schlafen.....

Sonntag, 22. März 2009

Huhu ...5000 Besucher...Giveaway


Hallo Ihr lieben Leserinen,
ich denke es ist wieder einmal Zeit für ein kleines Giveaway.
Der Anlaß ist schnell gefunden - 5000 Besuche seit Januar auf meinem Blog.
Das ist doch SUPER !!!!!
Also, wer Lust hat, und diesen kleinen Quilt gewinnen möchte , der schreibt mir seinen Kommentar bis zum Freitag ,den 27.März um 24 Uhr. Samstags werde ich dann den Gewinner bekannt geben.
Jeder kann mitmachen, aber nicht vergessen, wer keinen Blog besitzt muß mir seine email Adresse hinterlassen.

Ich wünsche Euch viel Glück !!!!!

Übrigens, wegen der vielen Nachfrage, das Motiv ist von Ursula Schertz und in dem neuem Patchwork Magazin veröffentlicht.

Samstag, 21. März 2009

Gail Pan BOM März


Die Sonne scheint , ist das nicht schön. Es sieht wirklich nach Frühling aus. Hier zeige ich Euch den 3 Block vom Gail Pan BOM. Wie Ihr Euch denken könnt, hat mir der Block ,mit den Herzen, sehr gut gefallen.

Freitag, 20. März 2009

Herzen


Zwei Herzen für Rosi zum Geburtstag .
Bei gemusterten Stoffen bin ich mit der Verzierung immer unschlüssig. Eigentlich ist das Muster schon genug und mit Knöpfen usw. wirkt es nur überladen. Was meint Ihr ?

Donnerstag, 19. März 2009

Neue Deko an der Türe


In Aschaffenburg habe ich mir eine Fertigpackung , mit Kranz , Bändern, Herzen und Stoff, gekauft. Ist doch ganz nett geworden, oder ?

Dienstag, 17. März 2009

Das Top ist geschafft


Es war ein langer Weg zum Top.
Da ich am Anfang die Vorlagen um 200% vergrößert habe, hat es zum Schluß irgendwie nicht so recht passen wollen. Aber es ist geschafft , das Top ist fertig und wartet darauf gequiltet zu werden. Ich denke einmal um jeden Block wird reichen.
Übrigens , die Gesamtgröße mißt jetzt 102 cm x 76 cm. Wenn Ihr das Bild anklickt, könnt Ihr es vergrößert betrachten.

Noch ein keines Monster



Das kleine Monster hat sich beschwert , das es so alleine ist. Die Bären und Katzen wollen nichts mit ihm zu tun haben. Er sei so gruselig. Also habe ich kurzerhand einen kleinen Spielkameraden genäht. Die Beiden haben einen Mordsspaß und erschrecken die anderen Tiere.
Wenn es zu toll wird bekommen sie Hausarrest !!!

Freitag, 13. März 2009

Monster



Bei meiner Suche , für Näharbeiten mit der 3 und 4 Klasse ......
Hier habe ich dieses kleine Monster gefunden und gleich mal nachgearbeitet.
Und gleich dabei ist der Schnitt.
In schwarz/weiß sieht es doch richtig gruselig aus , oder ?

Donnerstag, 12. März 2009

Herzen , Bären und eine Körnermaus

Ein paar Herzen....und zwei Bären nachTilda , diesmal habe ich die " große" Variante gewählt....

und eine Körnermaus , die mit 500g Dinkel gefüllt ist.....



...ein paar Kleinigkeiten, die man immer brauchen kann.

Dienstag, 10. März 2009

Türklinkenkatze


Die Katze an der Türklinke ist ein Geschenk für eine Quiltfreundin. Ob sie ihr wohl gefällt ? Den Schnitt gibt es hier.

Samstag, 7. März 2009

Leannes House Block 4


Endlich geschafft. Block 4 war ganz schön anstrengend. Irgendwie wollte er nicht fertig werden.
Jetzt gehts weiter mit Block 5, der mir persönlich am Besten gefällt.
Wenn ihr das Foto direkt anklickt erscheint das Bild größer und man kann es genauer betrachten.

Freitag, 6. März 2009

Noahs Ark BOM



Ich kann Euch sagen, das ist wieder einmal eine schwere Geburt.
Erstmal auf Maß schneiden. Kampfbügeln.
Jetzt schön ordnen. Irgendwie fehlen da doch ein paar Zentimeter.
Oben zwischen Regenbogen und Friedentaube.
Na ja , egal setze ich halt ein Stück ein.

Da könnte ich meine Initialen verewigen . Oh , war vielleicht doch Absicht !
Und jetzt fehlt auch noch unter den Kühen ein Stück.
Jetzt brauch ich erstmal Pause , einen Cappucino und etwas Leckeres.
Denkt jetzt nicht , ich könnte nicht genau nacharbeiten. Die kleinen Fehler sind nur passiert , wei ich die Vorlage um 200% vergrößert habe.

Vogelhäuschen


Unter anderem liebe ich Vogelhäuschen, gestickt , appliziert oder aus Holz .
Als Deko passen sie zu jeder Jahreszeit. Seit ein paar Tagen hört man die Vögel zwitschern und das hat mich inspiriert meinen Kram nach den Frühlingsvogelhäuschen zu durchstöbern.
Natürlich bin ich weiter am Sticken. Der vierte und fünfte Block , Leannes House , ist in Bearbeitung. Diesmal will es kein Ende nehmen. Ich bleibe eifrig am Block um euch bald das Ergebnis zu zeigen.

Mittwoch, 4. März 2009

Red Tea 2


Hier noch die letzen Blöckchen von Red Tea ( Ursula Schertz ).
Schade , das ich schon fertig bin, denn jetzt kommt die Zusammenstellung des Tops, was mir im Moment irgendwie schwerfällt. Ich bin gerade mehr auf Stickkurs eingestellt.
Da gibts ja noch den Block 4 von Leannes House, der fertig gestellt werden will.
Auf, auf .....ran an den Block.

Dienstag, 3. März 2009

Friends - Freunde


Mein erster Award !!!!
Vielen Dank , liebe Gudi , für Deinen Freundschaftspreis.
Ich nehme ihn gerne an.

Freundschaft , hinter diesem Wort steht eine Menge.
Wir sprechen hier nicht : Wir gehen mal abends zusammen weg,
sondern von Freunschaft im Sinne von : Du kannst Dich immer an mich wenden, wir helfen uns einander und sind in engen Zeiten für einander da.

Ich habe durch das Bloggen hier einige sehr nette Leute kennengelernt und bin froh hier gelandet zu sein. Ich muß gestehen , das Ihr ALLE schon zu meinem Alltag gehört.


These blogs are exceedingly charming .
Tese kind bloggers aim to be friends.
They are not interested in self-aggrandizement
Our hope is that when the ribbon's of these prizes are cuteven more friendships are propagateg
Please give more attention to these kind wirters
When you pass award along please include these guidelines
I am to choose eight friends to share this with



Nach diesen Regeln soll ich nun 8 weiteren Blogs diesen Preis verleihen.

Sabine - smart-gitls-Allerei

Nadine - patchowl,s blog

Eva - Eva-Maria stickt

Sabine - Sabines Stübchen

Jutta - Stoff und Nadel

Frauke - patchgarden

Monika - blackanna needlework

Iris - Herzblatt

Ich hoffe ihr freut Euch über den Preis und gebt ihn an 8 Blogfreunde weiter.

Sonntag, 1. März 2009

Es war einmal ein Knietablett..




Es war einmal ein Knietablett, das war so praktisch. Beim Fernsehen lag es auf meinen Beinen und darauf machten es sich meine Sticksachen bequem. Eine enge Freundschaft entwickelte sich zwischen uns.
Und dann kam meine Tochter und das Knietablett hatte mich schnell vergessen.
Ich kaufte nun hier ein neues Holztablett und der Dieb machte sich ans Werk , um ganz speziell für mich, das Tablett mit eigenem Entwurf zu bemalen.
Ich finde es viiiiel schöner , als das fertig gekaufte Tablett.
Danke , liebe Michi.