Samstag, 26. September 2009

Herbstdeko für die Haustüre

Gestern gabs kein zurück. Die Aufräumarbeiten auf der Terasse waren fällig und gleich kam auch die Haustüre dran.
Es sieht doch alles wieder viel freundlicher aus, wenn Ordnung herscht.



Natürlich darf ein rotes Herz nicht fehlen.


Links der Haustüre. Im vorderen Korb versteckt meine wichtigsten Gartenutensilien, wie Handschuhe, Clogs, Schäufelchen usw.


Und rechts der Türe.
Und jetzt kann ich mit ruhigem Gewissen weiter "sticheln".


Kommentare:

  1. Wow, Du bist schon fertig mit Deiner Herbstdeko-toll! Ich glaube, wenn ich meine Haustüre so dekorieren würde,wäre am nächsten Tag alles "weggemopst"!
    Herbstliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo heike,
    da hast Dir eine super Deko gezaubert :-)))
    Würde ich auch gerne habenwollen, geht bei uns leider nicht.
    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Uii, ist das schön bei dir! Da möchte man sofort eintreten!
    lg, Waltraud

    AntwortenLöschen
  4. hallo, heike, danke für deinen kommentar zum buch... habe es gestern fertig gelesen- einfach schön...
    dank auch für deine schöne seite- eine echte bereicherung...lg angela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    sehr schön hast Du das dekoriert.
    Ich belasse ist immer bei einem netten Kranz an der Haustür und einen großen Topf Crysathemen. Wenn ich Glück habe, kann ich das dann genießen, ohnen dass es geklaut wird.
    Böse Welt!
    Liebe Grüße
    Dagmar
    DieMitternachtsquilterin

    AntwortenLöschen