Montag, 5. Januar 2009

Schnecke


Und da kommt Nr.1 der Schneckenparade.
Es hat sehr viel Spaß gemacht. Kleine Fehler sind noch beim zweiten Versuch zu korregieren, aber wer kennt das nicht. Und da gibt es noch die Frage : Wo bekommt man die kleinen Wägelchen her, die sich so gut unter der Schnecke machen ?

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    Danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog - leider konnte ich Dir nicht direkt antworten, da Du bei Dir "no reply" eingestellt hast {falls Du das ändern wollen würdest und nur nicht weißt, wie - sag bescheid}. Macht aber nichts, weil ich so oder so Deinen Blog besuchen wollte. Die Schnecke ist ja süß & Dein Leanne's House Block gefällt mir auch sehr gut!
    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,

    eigentlich müsste man sowas ganz einfach selbst machen können, sofern Begabung dafür vorhanden. Dickere Holzleiste, Loch durch, und dann habe ich im Baumarkt schon gesehen, gibt es verschieden große Scheiben aus Holz, die wie Räder aussehen. Vielleicht kannst du ja. Bei mir haberts an am Werkzeug und Begabung.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    Dein Blog gefällt mir sehr gut, so eine süße Schnecke hätte ich auch gerne, echt Zucker.Deine Leanne`s House Blöcke gefallen mir auch sehr.Ich gehöre auch zu den Näherinnen des Blocks. In Deinen Blog werde ich bestimmt jetzt öfter rein schauen.

    Liebe Grüße
    Utili

    AntwortenLöschen
  4. красивая улиточка :)

    AntwortenLöschen