Samstag, 27. Dezember 2008

Reversible Quilt






Kloster Schöntal

Hier möchte ich Euch das Geschenk an meinen Mann vorstellen. Ein Reversible Quilt, den ich in einem Kurs, im Kloster Schöntal von Ursula Roll, angefertigt habe. Zuerst dachte ich , einen Quilt mit zwei Vorderseiten herzustellen, sei sehr kompliziert. Aber nach guter Erklärung ist es dann doch einfach. Es ist natürlich immer spannend einen Kurs zu besuchen. Jeder näht das Gleiche und durch die Verwendung verschiedener Stoffe , sehen alle Quilts verschieden aus. Ich liebe die Kurse im Kloster Schöntal, da man sich um nichts kümmern muß und viel Zeit zum nähen hat. Abends wird dann geplaudert, bei einem Gläschen Wein und am nächsten Morgen gehts in alter Frische weiter. Einfach toll.

Kommentare:

  1. ein wunderschöner Quilt, gib es irgendwo eine Anleitung oder wo genau war der Kurs /Anbieter Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Margit aus Backnang

    ....na da bist Du ja gar nicht weit von mir entfernt!!

    AntwortenLöschen